Durch eine neue App werden jetzt bessere Foto- und Videoaufnahmen möglich. Dazu hat der deutsche Produzent Damgen eine ProCamera-App Version 3 herausgebracht. Diese bietet einen Bildstabilisator und zoomt durch Berührung mit dem Finger. Das Photostudio ist in der Lage Effekte in Real-Zeit anzuzeigen. Im Expertenmodus kann man Fokus und Belichtung getrennt voneinander eingeben oder einen eigenen Weißabgleich setzen. Im neuen Pro Cut Studio lassen sich Fotos in einen bestimmten Grad drehen, spiegeln und zuschneiden. Die App ermöglicht die Bearbeitung von Kontrast und Helligkeit. Das Tool liefert außerdem Effekte wie unter anderen Sepia, Sunburn, Hard Gray oder Old Canvas.

Ebenso wie bei den vorherigen Versionen gibt es Hilfslinien für die Aufnahme, wobei man hier entscheiden kann ob man einen virtuellen Horizont, ein Gitter mit Drittel-Aufteilung oder nach da Vinci’s Goldenem-Schnitt sehen will. Ein fünffacher Zoom kann mittels angezeigte Plus- und Minus-Tasten, 2-Finger-Geste oder einen unsichtbaren Bildschirm-Slider eingegeben werden. Durch ProCamera sollen schnelle Multi-Shot-Aufnahmen bei voller Auflösung möglich sein. Neben dem genauen Standort kann das System auch die Blickrichtung des Nutzers bei der Aufnahme erkennen und mit der Fotodatei speichern.

Die Applikation von Jens Dämgen wurde in die “iTunes Rewind 2010″ -eine Liste der besten Apps eingetragen. ProCamera Version 3 kann für 2,39 Euro im App-Store erworben werden. Für bestehende Kunden ist dieses Update gratis. Die neue Version ist kompatibel mit dem iPhone 3G, iPhone 3GS, iPhone 4 sowie iPod Touch mit iOS Firmware 4.0 und höher. Die EXIF-/Geodaten-Funktionalität benötigt iOS 4.1 oder höher.

Werbepause Jetzt das iPhone 5S & iPhone 5C kaufen! Base und simyo bieten das iPhone 5S und iPhone 5C noch nicht an.

Apple-Fan? Dann freuen wir uns auf Dich in unserer Facebook-Community. Bleib mit uns up2date in Sachen iOS-/Cydia-Apps, iOS 6 Jailbreak sowie iPhone 5 und Co.!

Zusätzlich sind wir aktiv auf Twitter und Google+.