Das iPhone 4 zählt derzeit mit zu den beliebtesten Smartphones und verzeichnet sehr guten Absatz bei den Anbietern. Dennoch wünschen sich viel Nutzer eine echte Tastatur. Im Unterschied zu Android-Smartphones kann man bei Apple auch nicht einfach auf ein anderes Modell umsteigen. Daraus entstand eine Idee seitens des Herstellers TypeTop, die aus einer Tastatur besteht, die in eine iPhone-Hülle eingesetzt ist. Die Tastaturbefehle werden drahtlos über Bluetooth an das Mobiltelefon übertragen. Diese neue Erfindung wird bei MobileFun angeboten.

Die Tasten sind sehr groß und erleichtern somit die Texteingabe. Eine Beleuchtung sowie spezielle Tasten für die Wiedergabe von Musik und Videos sind enthalten. Die Schutzhülle besteht aus Leder und hat einen eingebauten Ständer. Das Handy kann somit zum ansehen von Videos oder zum Schreiben von Texten optimal positioniert werden. Der Standfuß wird von einem Magneten an seinem Platz gehalten, wenn er eingeklappt ist. Der Verschluss der Hülle ist ebenfalls magnetisch.

TypeTop Bluetooth-Tastatur für iPhone 4

Das Gewicht der Bluetooth-Tastatur beträgt 45 Gramm, der Akku ist integriert und soll Strom für die Nutzung von 100 Stunden liefern können. Ein USB-Anschluss wird zum Aufladen geboten. Allerdings bringt die Tastatur auch negative Dinge mit sich. So wird das schlanke iPhone 4 durch die Bluetooth-Tastatur nahezu doppelt so dick. Zudem ist die Anordnung der Tasten im englischen QWERTY, was sich leicht von der deutschen QWERTZ-Tastatur unterscheidet. Die Kosten für dieses Zubehör belaufen sich auf 40,95 Euro (ohne Versandspesen).

TypeTop Bluetooth-Tastatur für das iPhone 4

Werbepause Jetzt das iPhone 5S & iPhone 5C kaufen! Base und simyo bieten das iPhone 5S und iPhone 5C noch nicht an.

Apple-Fan? Dann freuen wir uns auf Dich in unserer Facebook-Community. Bleib mit uns up2date in Sachen iOS-/Cydia-Apps, iOS 6 Jailbreak sowie iPhone 5 und Co.!

Zusätzlich sind wir aktiv auf Twitter und Google+.