Interbrand, ein Marken-Consulting Unternehmen aus New York, kührte Apple zur wertvollsten Marke im Jahr 2013 mit einem geschätzten Wert von 98,3 Milliarden US-Dollar. Seit der Existenz ihres bekannten “Best Global Brands”-Bericht wurde der ewige Erstplatzierte Coca-Cola zum ersten Mal abgelöst.

Interbrand 2013

Apple schoss in den letzten Jahren gerade zu Richtung Platz 1. Im letzten Jahr konnten sich die Cupertiner noch direkt hinter Coca-Cola platzieren; und das mit einer Verdopplung ihres Markenwertes im Vergleich zu 2011. Auch 2013 gehört Apple mit 23% Wertsteigerung zu den Top-Aufsteigern im Markenwert.

Interbrand betonte Apples starke Präsenz im Retail-Markt, die explosiven iOS-Geräte Verkäufe und die exzellenten Zukunftsaussichten in Sachen tragbare Computer und neue Mac-Produkte.

Ein Auszug aus dem Bericht:

Few brands have enabled so many people to do so much so easily, which is why Apple has legions of adoring fans, as evidenced by the record-breaking launch of the iPhone 5c/5s. For revolutionizing the way we work, play, and communicate—and for mastering the ability to surprise and delight—Apple has set a high bar for aesthetics, simplicity, and ease of use that all other tech brands are now expected to match, and that Apple itself is expected to continually exceed.

Smartphone-Konkurrent Google kletterte mit einer Wertsteigerung von 34% auf Platz 2. Mit 93,3 Milliarden US-Dollar Markenwert ist der Suchmaschinengigant nicht weit von Apple entfernt. Der Top-Aufsteiger ist übrigens Facebook mit 43% Wachstum.

Werbepause Jetzt das iPhone 5S & iPhone 5C kaufen! Base und simyo bieten das iPhone 5S und iPhone 5C noch nicht an.

Apple-Fan? Dann freuen wir uns auf Dich in unserer Facebook-Community. Bleib mit uns up2date in Sachen iOS-/Cydia-Apps, iOS 6 Jailbreak sowie iPhone 5 und Co.!

Zusätzlich sind wir aktiv auf Twitter und Google+.