Wie 9to5Mac nun festgestellt hat, wird Siri mit dem Release von iOS 7 erstmals aus dieser Beta-Phase herauskommen. Apple entfernte schon jetzt den Vermerk “Beta” von ihren Webseiten.

Vorher:

Siri is available in Beta only on iPhone 4S, iPhone 5, iPad with Retina display, iPad mini, and iPod touch (5th generation) and requires Internet access. Siri may not be available in all languages or in all areas, and features may vary by area. Cellular data charges may apply.

Nachher:

Siri is available on iPhone 4s or later, iPad with Retina display, iPad mini, and iPod touch (5th generation) and requires Internet access. Siri may not be available in all languages or in all areas, and features may vary by area. Cellular data charges may apply.

iOS 7 verändert das Interface von Siri grundlegend, verleiht dem Sprachassistenten zusätzlich neue Sounds und Funktionen. Weiterhin verbessert iOS 7 auch die Sprachausgabe von Siri, so dass die Stimme nun deutlich natürlicher wirkt.

Siri in iOS 7

Siri soll im nun finalem Stadium in der Automobilindustrie zu einem weit verbreiteten, bekannten und durch viele Hersteller unterstützten Sprachdienst werden. “iOS in the Car” heißt das Zauberwort, mit dem Apple seine Ziele erreichen möchte.

iOS 7 wird offiziell am morgigen Mittwoch, 18.09. veröffentlicht.

Neue Informationen zum Thema "iOS 7" erhälst du am schnellsten auf unserer Facebook-Fanpage. Auch auf Twitter oder Google+ versorgen wir Euch mit allen wichtigen News.