Apple veröffentlichte am Dienstag die Golden Master (GM) von iOS 7 für seine registrierten Entwickler. Diese Version war mit der finalen iOS-Version in der Vergangenheit immer identisch.

Die iOS 7 GM bringt eine neue Kollektion von Standard-Wallpapern und besitzt die neuen Klingel- und Alarmtöne, die Apple auf der Keynote auf ihrem iPhone 5S und iPhone 5C präsentierte.

iOS 7 GM Wallpaper

Nur zwei Hintergrundbilder wurden von vorherigen iOS-Versionen übernommen: “lotus blossum” (existiert seit der ersten iPhone-Generation) und “blue wave” (mit iOS 4 ausgeliefert).

Neben Standard-Wallpapern bietet die iOS 7 GM nun auch die neuen dynamischen Wallpaper. Diese Hintergründe bewegen sich beim schwenken des iPhones leicht mit, so dass man den Eindruck erhält, als schweben die App-Icons auf dem Display.
iOS 7 GM Ruftöne

Die neuen Klingel- und Alarmtöne unterscheiden sich ebenfalls stark von den bisher bekannten. Bislang basierten die meisten Standard-Klingeltöne auf echten Instrumenten. Die neuen Sounds sind jedoch alle elektronischer Natur. Die alten Sounds werden übrigens immer noch mitgeliefert und finden sich in der “Classic” Kategorie.

iCloud Keychain iOS 7 GM

Die iOS 7 Golden Master besitzt im Gegensatz zu allen vorherigen Beta-Versionen nicht mehr das Feature “iCloud Keychain“. Mit iCloud Keychain konnten Einloggdaten cloud-basiert gespeichert werden. Der dazugehörige System-Toggle in den iOS-Einstellungen fehlt in der iOS 7 GM.

Die iOS 7 “Whats New”-Seite listet iCloud Keychain unterdessen als “Coming Soon”. Eventuell wird Apple mit dem Release von iCloud Keychain auf OS X 10.9 Mavericks warten, welches für Ende Oktober angekündigt wurde.

iOS 7 wird am 18. September weltweit für die Geräte iPhone 4+, iPad 2+ sowie den iPod touch 5G veröffentlicht.

Neue Informationen zum Thema "iOS 7" erhälst du am schnellsten auf unserer Facebook-Fanpage. Auch auf Twitter oder Google+ versorgen wir Euch mit allen wichtigen News.