Installiert man sehr viele Apps auf seinem Gerät, kann es auf dem HomeScreen schnell unübersichtlich werden. Apps, die man nicht allzu oft nutzt, verschwinden dann meist in Ordnern und sind so noch schwerer wiederzufinden. Die neue Cydia-App InstaLauncher von iOS-Entwickler Jonathan Winger Lang schafft Abhilfe.

InstaLauncher ermöglicht einen einfachen Zugriff auf ein intuitives alphabetisch-sortiertes Menü, welches von jeder App oder vom HomeScreen aus via selbst festlegbaren Wischgeste hervorgerufen werden kann.

instalauncher

Im Interface findet sich neben der genannten alphabetisch-sortierten Liste der Applikationen auch eine Gruppe, in der man seine Favoriten speichern kann. Um die alphabetische Liste zu durchsuchen, muss man nach oben/unten wischen. Mit einem Druck auf die rechte bzw. linke Bildschirmseite wird das Menü jeweils auf die rechte/linke Seite verschoben.

InstaLauncher besitzt zudem ein eigenes Tab in den iOS-Einstellungen, in dem einige Konfigurationen vorgenommen werden können.

instalauncher einstellungen

Darin kann der jeweilige Activator eingestellt werden, mit dem das Launcher-Menü geöffnet werden soll. Weiterhin können Apps aus dem Interface entfernt werden, um InstaLauncher noch übersichtlicher zu gestalten, auch die Favoriten-Liste ist über das Einstellungsmenü zu bearbeiten.

InstaLauncher unterstützt iOS 5 und iOS 6 auf dem iPhone, iPod touch und iPad.

InstaLauncher stehtfür 1,99 US-Dollar über die BigBoss Repo zum Download bereit.