Google Maps v2.0 bringt interessante neue Funktionen für die Auto-Navigation. Diese besitzt nämlich ab sofort Live Verkehrsinformationen und Unfallberichte. Google Maps warnt daher nun vor Unfällen und Baustellen, die Staus verursachen. Der Nutzer wird auch während der Fahrt über neue Verkehrsinformationen informiert. Gegebenenfalls wird ihm eine neue, schnellere Route vorgeschlagen.

Screenshots

Google Maps v2.0 unterstützt nun erstmals auch Wegbeschreibungen in Einkaufspassagen, Flughäfen oder anderen öffentlichen Einrichtungen. Auch interessant ist das neue Feature namens “Explore”. Dieses ermöglicht es, populäre Orte (Restaurants, Sehenswürdigkeiten, etc.) in der Nähe inkl. Bewertungen anderer Nutzer aufzulisten. Diese Orte können zudem über Google Maps auch direkt bewertet werden.

Weiterhin steht endlich auch eine offizielle iPad-Version von Google Maps für iOS zur Verfügung.

Nähere Informationen findet ihr in unserem separaten Artikel zur Vorstellung der neuen Google Maps-App. Wie findet ihr die neue Version von Google Maps?