Laut einem Bericht von China Business News (via CNET) sucht die für die Foxconn-Fabrik in Zhengzhou zuständige Personalvermittlung Henan Province Tausende neue Mitarbeiter, die als Produktionshelfer für das -laut der Quelle- “iPhone 6″ eingesetzt werden sollen.

Foxconn soll die Massenproduktion der für September erwarteten iPhone-Generation schon gestartet haben und möchte die Produktionslinien nun mit der Masseneinstellung auffüllen. Zur Zeit besitzt die Fabrik 210.000 Arbeiter und damit deutlich weniger als zur Produktionsspitze im Jahr 2012 mit insgesamt 300.000 Arbeitern.

Derartige Masseneinstellungen sind im Vorfeld eines Produktionsanlaufes in China nichts ungewöhnliches. So suche Foxconn vor dem Start der iPhone 5 Produktion nach 20.0o0 neuen Arbeitern.

Im Gegensatz zur Quelle erwartet man für September aktuell nur eine überarbeitete Version des iPhone 5, das sogenannte iPhone 5S. Apple würde damit seiner Tradition folgen, im Folgejahr einer neuen iPhone-Generation eine verbesserte Version zu veröffentlichen. Der Tippgeber vermutet jedoch, dass in Zhengzhou auch ein komplett neues iPhone produziert wird.

iPhone Lite - iPhone 5S Ensamble

Bei diesem neuen iPhone handelt es sich um eine günstige Einsteiger-Version, das iPhone Lite. Erste Leaks zeigen zumindest schon einmal das Design sowie das verwendete Material. Ob sich die Gerüchte aber tatsächlich bewahrheiten, werden wir erst im September zu einer möglichen iPhone Lite Keynote erfahren.

Werbepause iPhone 5S Tarife:

Apple-Fan? Dann freuen wir uns auf Dich in unserer Facebook-Community. Bleib mit uns up2date in Sachen iOS-/Cydia-Apps, iOS 6 Jailbreak sowie iPhone 5 und Co.!

Zusätzlich sind wir aktiv auf Twitter und Google+.