Zusammen mit dem Rollout der iOS 7 Beta 2 veröffentlichte Apple auch eine zweite Testversion von OS X 10.9 Mavericks an seine registrierten Entwickler.

Im Gegensatz zum Update von iOS 7 bringt OS X Mavericks zweite Beta-Version jedoch keine neuen Features mit sich. Apple fixt nur einige Bugs, darunter auch Anzeigefehler in Safari und iCloud Keychain. Die Build-Nummer ändert sich daher auch nur von “13A476u” auf “13A497d”.

Mavericks Beta 2

Die kommende Betriebssystemversion für Macs bringt zahlreiche neue Features wie Finder Tabs, Maps und Performanceverbesserungen wie App Nap und Speicher-Komprimierung.

Apples OS X 10.9 Mavericks Entwickler-Preview steht via Mac App Store zum Download bereit. Zusammen mit der neuen Testversion steht auch die zweite Beta von Xcode 5 via Mac App Store zur Verfügung.

Neue Informationen zum Thema "OS X Mavericks" erhälst du am schnellsten auf unserer Facebook-Fanpage. Auch auf Twitter oder Google+ versorgen wir Euch mit allen wichtigen News.