IHS iSuppli, ein bekanntes Analyseunternehmen, nahm die US- und koreanische Variante des neuen Galaxy S4 komplett auseinander und analysierte die Montage- und Produktionskosten der einzelnen Komponenten. Dabei fanden sie signifikante Unterschiede zwischen den beiden Versionen heraus. Die AT&T-Version (US-Version) ist demnach nämlich mit 237 US-Dollar günstiger als die koreanische Variante mit Gesamtkosten in Höhe von 252 US-Dollar.

Galaxy S4 Teardown

Der größte Kostenunterschied entsteht durch den verwendeten Prozessor. Das AT&T-Modell integriert einen Qualcomm Snapdragon 600 QuadCore mit einem Kostenpunkt von ca. 20 US-Dollar während das koreanische Modell einen Samsung Exynos 5 Octa mit einem Kostenpunkt von 28 US-Dollar nutzt.

iSuppli Galaxy S4

Ein Vergleich mit dem Konkurrenten Apple zeigt, dass selbst die günstigere US-Variante des Galaxy S4 gegenüber der 16 Gigabyte-Version des iPhone 5 deutlich teurer herzustellen ist. Die Produktionskosten des iPhone 5 belaufen sich aktuell auf 207 US-Dollar und liegen damit 30 US-Dollar unter dem Galaxy S4. Die Marge, also Gewinnspanne pro Smartphone, ist bei Samsung damit deutlich niedriger als bei Apple, schließlich liegt auch die UVP des Galaxy S4 deutlich niedriger als die des iPhone 5.

Allerdings ist die letztere Aussage recht vage, da die Analyse keine Forschungs- und Entwicklungskosten beinhaltet. Diese dürften beim iPhone 5 wiederum deutlich höher ausfallen als beim Galaxy S4.S4Ein weiterer interessanter Fakt des Teardowns zeigt, dass der 5 Zoll große TouchScreen des Galaxy S4 insgesamt 75 US-Dollar kostet. Die hohen Kosten kommen wohl durch den verwendeten Super AMOLED Screen mit 441ppi sowie das neue Gorilla Glass 3 von Corning zustande.Die hohen Kosten setzen sich weiterhin durch teure Kompontenten wie die 13 Megapixel Rück- und 2 Megapixel Frontkamera (18 US-Dollar), dem 16 Gigabyte internem Speicher (28 US-Dollar) sowie diverse Sensoren (insgesamt 18 US-Dollar) zusammen. Die reinen Montagekosten beider Galaxy S4 Versionen belaufen sich auf 8,50 US-Dollar.

Werbepause Das Galaxy S4 hier bestellen: Amazon selbst bietet das Galaxy S4 aktuell noch nicht an.

Wir berichten täglich über alle Neuigkeiten zu Smartphones & Tablets. Immer up2date bleibst du ganz einfach:

Klicke den "Gefällt mir"-Button unserer Facebook-Fanseite, cycle unsere Google+ Page oder folge uns einfach auf Twitter