Einzigartigkeit, Individualität und Funktionalität: Diese drei Wörter beschreiben wohl am besten, was Jailbreak-Fans wollen. Die neue Cydia-App Piano Passcode von iOS-Entwickler Jonathan Winger Lang bietet genau dies. Mit ihr wird die Eingabe des Entsperr-Passwortes auf dem LockScreen zu einem echten Erlebnis.

piano passcode

Piano Passcode ersetzt die Standard Passwort-Eingabe mit einem Piano, auf dem man eine kleine Melodie spielen kann, um das Gerät zu entsperren. Die gedrückten Tasten werden dabei grau hervorgehoben, so dass ein plastischer Eindruck entsteht.

piano passcode einstellungen

Die Reihenfolge der Tastenanschläge, die zum Entsperren nötig sind, können über das eigene Tab in den iOS-Einstellungen konfiguriert werden. Dazu muss man im Textfeld “Piano Passcode” die Tastenzahlen hintereinander über die normale iOS-Tastatur eingeben. Achtung #1! Das Piano besitzt nur 7 Tasten – keinesfalls darf also die “Taste 8″, also die Zahl 8 (oder 9) verwendet werden. Diese Taste ist schließlich später nicht benutzbar. Die schwarzen Tasten auf dem Piano sind zudem ebenfalls inaktiv und damit nicht nutzbar. Über die Einstellungen lässt sich der Tweak auch jederzeit wieder deaktivieren bzw. aktivieren.

Achtung #2! Bevor Piano Passcode genutzt/installiert wird, muss das iOS-Passwort zuerst entfernt werden. Andernfalls kommt es zu Fehlern.

Piano Passcode ist auf jeden Fall ein echter Hingucker und kann für nur 99 Cent über die BigBoss Repo heruntergeladen werden.