Viele von Euch werden ein Passwort für das Entsperren des iOS-Geräts festgelegt haben, welches zuerst eingegeben werden muss, um mit dem iPhone telefonieren zu können. Mit der neuen Cydia-App Exigency von iOS-Entwickler rvirajm kann diese Passwort-Eingabe jedoch umgangen werden, um schnellstmöglich mit einem deiner Kontakte telefonieren zu können.

exigency

Auf den ersten Blick scheint der Tweak ein großes Sicherheitsproblem zu haben. Schließlich kann nach der Installation von Exigency jeder mit Deinem iPhone telefonieren, ohne dafür das nötige Passwort eingeben zu müssen. Andererseits kannst Du dadurch jedoch ebenfalls schnellstmöglich einen Anruf starten, ohne das Gerät dabei vollständig entsperren zu müssen. Alle persönlichen Daten wie Bilder, Videos, Nachrichten, etc. bleiben natürlich weiterhin durch das festgelegte Passwort geschützt.

Exigency nutzt für das Anrufen ohne vorherige Passwort-Eingabe den Notruf-Button des LockScreens. Dieser befindet sich an der linken unteren Ecke der virtuellen Tastatur. Drückt man diesen, so hat man nach der Installation von Exigency die Auswahl zwischen einem echten Notruf und einem Anruf eines gespeicherten Kontaktes.

Exigency besitzt keinerlei Einstellungsmöglichkeiten, kann jedoch über die iOS-Einstellungen jederzeit deaktiviert/aktiviert werden. Je nach Situation kannst Du den kleinen zeitersparenden Tweak also jederzeit ausschalten, falls Dir das Risiko zu groß ist, dass jemand anderes mit Deinem iPhone telefonieren könnte.

Exigency steht kostenlos über die Modmyi Repo zum Download bereit.