Stellt Euch folgenden Usecase vor: Ihr schreibt mit einem Freund fleißig SMS hin und her, entscheidet Euch aber nach einer bestimmen Zeit, lieber direkt anzurufen. Um den Freund schnell anzurufen, könnt ihr zum einen in die Kontakte-App wechseln und ihn ganz gewöhnlich über das Telefonbuch anrufen oder zum anderen in die Nähe der Uhr in der Statusbar tippen, während ihr mit ihm in der Message-App schreibt. Damit scrollt die Message-App an den Anfang der SMS-Historie, wo ihr einen Anrufen-Button findet.

raisetocall

Beide Möglichkeiten dauern jedoch einige Sekunden und führen oft zu nervigen Situationen, wenn man sich während des Klickpfades verklickt. Deutlich einfacher gestaltet sich dieser Usecase mit der neuen Cydia-App RaiseToCall von iOS-Entwickler Kaushal Trivedi.

Mit  muss man das iPhone nur noch zum Ohr führen, um den jeweiligen Kontakt direkt anrufen zu können. Dabei unterstützt der Tweak nicht nur die offizielle Message-App von Apple, sondern auch noch die bekannte Alternative biteSMS.

Die Cydia-App nutzt zur Umsetzung seiner Funktion den Näherungssensor des iPhones, der normalerweise genutzt wird, um denTouchScreen während Telefonaten gezielt abzuschalten, sobald das Gerät am Ohr des Nutzers ist.

RaiseToCall besitzt keinerlei Einstellungsmöglichkeiten und benötigt iOS 6 zur Installation. Natürlich funktioniert die App auch nur auf dem iPhone.

RaiseToCall steht für 1,99 US-Dollar über die BigBoss Repo zum Download bereit.