Apple schaltete für das iPhone 5 die Gesichtserkennung auch für Video-Aufnahmen frei, nicht nur für Fotografien. Das iPhone 4S erhielt dieses Feature allerdings leider nicht, obwohl die Performance des Vorgänger-iPhones bei Weitem ausreichen würde. Das selbst erschaffene Verkaufsargument für das iPhone 5 kann mit der neuen Cydia-App FaceDetectionVideo4S von iOS-Entwickler PoomSmart nun aber auch auf dem iPhone 4S freigeschaltet werden.

facedetection4s

FaceDetectionVideo4S ist nur eine von mehreren Apps, die PoomSmart zum Freischalten von exklusiven iPhone-Features für ältere iOS-Geräte in den letzten Tagen veröffentlichte. So konnten sich iPod touch 5G-Besitzer erst vor kurzem über einen Low-Light Boost via LLBiPT5 und einen Screenshot-Feature während Videoaufnahmen via Still Capture Enabler freuen.

Der neue Tweak von PoomSmart besitzt keinerlei Einstellungsmöglichkeiten. Nach der Installation ist die Gesichtserkennung für Videoaufnahmen also sofort aktiviert. FaceDetectionVideo4S funktioniert nur auf dem iPhone 4S und unterstützt keine älteren iPhone-Generationen.

FaceDetectionVideo4S steht kostenlos über die BigBoss Repo zum Download bereit.