Das Update auf iOS 6.1 scheint im Vodafone-Netz einige Probleme auszulösen. Viele Nutzer berichten aktuell von Internet-Verbindungsabbrüchen und Problemen mit der Sprachtelefonie. Telefongespräche brechen demnach oft von selbst ab oder bauen sich gar nicht erst auf, obwohl der Empfang keine Einschränkungen hat. Aktuell warnt Vodafone nur auf seinem Kundenforum in UK, nicht aber in Deutschland. Ich kann jedoch aus eigener Erfahrung bestätigen, dass das Problem auch iPhone 4S in Deutschland betrifft.

Weiterhin berichten viele Kunden derzeit von stark eröhten Akkuverbräuchen. Dieses Problem betrifft jedoch nicht nur speziell iPhone 4S, die mit dem Vodafone-Netz verbunden sind, sondern alle iOS 6.1-Geräte. Einige Lösungsmöglichkeiten, um die Akkulaufzeiten zu erhöhen, stellten wir Euch gestern vor.

Laut Vodafone ist das Problem bei Apple bereits bekannt. Die Cupertiner arbeiten angeblich aktuell unter Hochdruck an einer Lösung. Sicherlich soll iOS 6.1.1 Abhilfe schaffen, schließlich veröffentlichte Apple nur wenige Tage nach Freigabe von iOS 6.1 das neue Update als Testversion für seine Entwickler. Aktuell bringt iOS 6.1.1 jedoch nur kleinere Verbesserungen für die Maps-App von Apple in Japan. Man vermutet jedoch, dass die meisten Änderungen in kommenden iOS 6.1.1 Beta-Versionen auch auf allen anderen Märkten weltweit implementiert werden.

Werbepause Jetzt das iPhone 5S & iPhone 5C kaufen! Base und simyo bieten das iPhone 5S und iPhone 5C noch nicht an.

Apple-Fan? Dann freuen wir uns auf Dich in unserer Facebook-Community. Bleib mit uns up2date in Sachen iOS-/Cydia-Apps, iOS 6 Jailbreak sowie iPhone 5 und Co.!

Zusätzlich sind wir aktiv auf Twitter und Google+.