Bei mir ist der neue Chrome-Browser für iOS mittlerweile als Standard-Browser eingestellt. Mit all seinen neuen Features und dem besseren Interface ist er gegenüber dem Safari deutlich innovativer. Dennoch ist natürlich auch Chrome nicht perfekt. Mit verschiedenen speziellen Cydia-Apps für Chrome kannst du ihnaber mit den Funktionen bestücken, die Google leider nicht implementierte.

So entwickelten die bekannten iOS-Entwickler Moeseth and satropuk mit der neuen Cydia-App EasyRefresh for Chrome eine Möglichkeit, Seiten schnell und einfach erneut zu laden. Der “Refresh-Button” wurde von den beiden, wie vom Safari gewohnt, in die URL-Zeile eingefügt.

EasyRefreshNatürlich ist es auch mit dem Standard-Interface von Chrome möglich, eine Seite zu refreshen. Allerdings muss man dazu erst das Menü öffnen und den oberen rechten Button drücken. Mit dem neuen Button neben der URL ist diese Interaktion wesentlich intuitiver.

EasyRefresh for Chrome besitzt keinerlei Einstellungsmöglichkeiten. Allerdings möchte ich Euch zum Abschluss dieses Reviews auch eine Alternative für EasyRefresh nennen. Der iOS-Entwickler Ori Kadosh veröffentlichte mit Chromizer nämlich eine weitere Möglichkeiten, Webseiten schnell und einfach zu refreshen. Er nutzt dafür das bekannte Pull-to-Refresh-Feature. Die Webseite muss dafür einfach ein bisschen nach unten gezogen werden, um erneut geladen zu werden.

EasyRefresh for Chrome steht kostenlos über die BigBoss-Repo zum Download bereit.