Das Nokia Lumia 900 sollte anfänglichen Gerüchten zufolge ein Update auf Windows Phone 8 erhalten und damit nach dem kürzlichen Release auf den neuesten Stand seiner Software gebracht werden. Jetzt erreichen uns aktuelle Meldungen der Telekom, die vielen Nutzern die Vorfreude nehmen werden, da nun doch keine Aktualisierung für das Nokia-Modell vorgesehen sei. Angeblich ist die Gerät mit der Windows 8-Version nicht kompatibel, heißt es in manchen Berichten. Andere Quellen wiederrum vermuten wirtschaftliche Hintergründe, die gegen das Update sprechen.

Letzterer Grund ist zugegebener Maßen nicht wirklich nachvollziehbar, da eine neue Firmwareversion die Kunden nicht unbedingt von Kaufentscheidung des Smartphones abwendet -ganz im Gegenteil. Enttäuschend ist die Tatsache -falls diese bestehen bleibt- eher für alle diejenigen, die das Lumia 900 schon erstanden haben und fest mit dem Windows Phone 8-Update gerechnet haben.

Nokia Lumia 900

Heute, um 18.00 startet ein Event, wo Microsoft die Zukunft von Windows Phone OS zeigt. Was auch immer sich dahinter verbirgt und welche Erkenntnisse wir davon ableiten können, bleibt abzuwarten. Wer Interesse hat, kann den Ablauf auf der von Microsoft eingerichteten Seite live mitverfolgen. (via)

Wir berichten täglich über alle Neuigkeiten zu Smartphones & Tablets. Immer up2date bleibst du ganz einfach:

Klicke den "Gefällt mir"-Button unserer Facebook-Fanseite, cycle unsere Google+ Page oder folge uns einfach auf Twitter