Wenn du unere News der letzten Woche aufmerksam verfolgt hast, sind dir sicherlich die vielen Gerüchte rund um das iPhone 5 aufgefallen. So tauchten zum einen Gehäuseteile der kommenden iPhone-Generation inkl. dazugehörige technische Zeichnungen auf, die das Design der kommenden iPhone 5-Generation verraten sowie Hardware-Informationen durch eine iOS 6 Betaversion.

TechnoBuffalo machte sich nun an die Arbeit, die Informationen rund um das neue Seitenverhältnis zu illustrieren. So verglichen sie im ersten Schritt die technische Zeichnung eines iPhone 4/iPhone 4S mit einem iPhone 5. So wird schnell deutlich, dass Apple hauptsächlich an der Höhe des Geräts geschraubt hat.

iphone 5 schema

iphone 5 mock

Die Höhe des Geräts vergrößerte sich somit um 0,3 Zoll, die zugunsten der neuen Displaygröße genutzt werden. Diese wächst von den derzeitigen 3 Zoll Bildschirmdiagonale auf knapp 4 Zoll an. Damit besitzt das iPhone 5 auch ein neues Seitenverhältnis von 16:9. Optimiert wäre das Gerät also auf die Wiedergabe von Media-/Filminhalten.

Um die Zeichnungen plastischer darstellen zu können, legte 9to5Mac Fotos der geleakten iPhone 5-Cover direkt auf die Zeichnung. So kann man auch sehen, dass die Schema wirklich zu den Gehäuseteilen gehören.

iPhone 5 Schema mit Fotos

Doch wie würde das iPhone 5 gegenüber dem iPhone 4S nun in der Realität aussehen? Auch dafür stellt TechnoBuffalo Illustrationen bereit.

iPhone 5 vs iPhone 4S

Durch die neue Höhe werden insgesamt 176 Pixelreihen hinzugefügt. Damit erhöht sich die Auflösung auf 1136 x 640 Pixel. In vielen Anwendungen wird diese neue Höhe sicherlich wenig Sinn machen. Allerdings würde man zum Beispiel auf dem HomeScreen (nachfolgender Screenshot) zusätzlichen Platz für eine weitere AppIcon-Reihe finden. Der zusätzliche Platz könnte ebenfalls für Widgets (derzeit nur mit der Cydia-App Dashboard X möglich) genutzt werden.

iPhone 5 Homescreen

Sieht man sich diese Illustrationen an, so wirken sie alle etwas komisch. Vor allem im Vergleich mit dem jetzigen iPhone 4S wirkt das neue iPhone 5 sehr unförmig. Ich persönlich würde zwar einen größeren Bildschirm bevorzugen, bin allerdings absolut nicht für das 16:9 Format. Dieses hat jedoch den Vorteil, das Gerät trotz eines 4 Zoll großen Bildschirms immer noch komfortabel in der Hand halten zu können. Meist geht die Vergrößerung der Bildschirmdiagonale nämlich zu Lasten der Usability, so z.B. beim 5,3 Zoll großen Galaxy Note, dass man kaum noch in einer Hand halten kann.

Sieht man sich allerdings die Mockups von TechnoBuffalo an, die das iPhone 5 im Alltag zeigen, fällt das neue Seitenverhältnis gar nicht mehr so extrem auf. Auf dem HomeScreen wirkt die neue Höhe im Gegensatz zum Siri-Interface stimmig.

iPhone 5 Mockup

iPhone 5 Mockup vs. iPhone 4S

Mich würde eure Meinung zu diesem iPhone 5-Design brennend interessieren! Diskutiert doch bitte im Kommentarbereich oder auf unserer Facebook-Fanpage mit. (via)

 

Werbepause Jetzt das iPhone 5S & iPhone 5C kaufen! Base und simyo bieten das iPhone 5S und iPhone 5C noch nicht an.

Apple-Fan? Dann freuen wir uns auf Dich in unserer Facebook-Community. Bleib mit uns up2date in Sachen iOS-/Cydia-Apps, iOS 6 Jailbreak sowie iPhone 5 und Co.!

Zusätzlich sind wir aktiv auf Twitter und Google+.