Auf eBay USA wurde ein iPad Prototyp der ersten Generation für stolze 10.200 US-Dollar verkauft. Dieser Prototyp entspricht allen Gerüchten von Ende 2010. So wollte Apple zum Beispiel einen zwei Dock-Connectoren (einen an der Unterseite und einen an der Seite des iPad) für das iPad einführen. Allerdings entschieden sie sich letztendlich für den einfachen 30-Pin Connector. Für den Dual-Connector besitzt Apple auch ein Patent. Warum sie sich letztendlich gegen diese Lösung entschieden haben, ist unbekannt.

ipad dual dockconnector

ipad dock connector 2

Der Prototyp ist weitestgehend einsatzbereit. Um das iPad in Betrieb zu nehmen, nutzt der Verkäufer allerdings eine Batterie aus dem Zubehörsortiment Apples. Die Original-Batterie zum Prototyp ist leider nicht mehr vorhanden. Zudem funktioniert auch der Display des Geräts nicht mehr richtig. Ein Clip, der die Verkabelung des Touchscreens hält, ist nämlich nicht mehr vorhanden. Mit leichtem Druck auf die Verbindung funktioniert der Display aber. Weiterhin ist auf dem Prototyp auch Apples Diagnosesoftware Switchboard installiert.

ipad prototyp

Das Gerät trägt nicht den Namen “iPad” auf der Rückseite. Stattdessen verwendet Apple eine Prototyp Identifikationsnummer. (via)

Werbepause Jetzt das iPhone 5S & iPhone 5C kaufen! Base und simyo bieten das iPhone 5S und iPhone 5C noch nicht an.

Apple-Fan? Dann freuen wir uns auf Dich in unserer Facebook-Community. Bleib mit uns up2date in Sachen iOS-/Cydia-Apps, iOS 6 Jailbreak sowie iPhone 5 und Co.!

Zusätzlich sind wir aktiv auf Twitter und Google+.