Das AppDock ist statisch auf den HomeScreens verankert. Vor allem Mac-Nutzer sind die Funktion gewöhnt, das Dock jederzeit verstecken zu können. Unter iOS funktioniert dies allerdings nicht. Doch der neue Jailbreak-Tweak SwipeDock von iOS-Entwickler Cykey macht dies nun möglich.

swipedockSwipeDock bringt viele Einstellungsmöglichkeiten mit sich, die sich über das eigene Tab in den iOS-Einstellungen konfigurieren lassen. Im oberen Screenshot kannst du eine Möglichkeit sehen, wie der Screen des iPhones mit und ohne sichtbaren AppDock aussehen kann.

swipedock einstellungenMit SwipeDock kannst du eine eigene Animation für das Verstecken bzw. das Wiederaufrufen des AppDocks festlegen. Weiterhin kannst du bestimmen, was mit den Punkte zur Anzeige der jeweiligen Seite passieren soll und eine(n) eigene(n) Aktivator/SwipeMethode festlegen.

In den ersten Optionen hast du die Möglichkeit, die Animation festzulegen. Folgende Effekte stehen dir zur Verfügung:

  • translate down
  • translate left
  • translate right
  • translate bottom left
  • translate bottom right
  • rotate and zoom in
  • zoom in
  • zoom out
  • rotate and zoom out

swipedock animationenÜber den Duration-Slider kannst du die jeweilige Animation nochmals individualisieren. Umso höher der Slider gestellt wird (Maximum 3 Sekunden), umso langsamer wird die Animation abgespielt. Der Fading-Effekt, den du direkt unter dem Slider einschalten kannst, sieht sehr schön aus und sollte daher aktiviert werden.

Die nächste Einstellung erlaubt es dir, eine zusätzliche fünfte HomeScreen-Appreihe hinzuzufügen, wenn der AppDock versteckt ist. Solltest du dies nicht wollen, werden die bisher vorhandenen vier Reihen etwas gestreckt, so dass sie den ganzen HomeScreen ausfüllen. Auch mit der nächsten Option bestimmst du, was passiert, wenn das AppDock versteckt wird. Diesmal geht es um die “Paging Dots”, also die Punkte, die dir die Anzahl der verfügbaren HomeScreens anzeigen. Folgende Einstellungen sind möglich:

  • don’t hide
  • hide with dock
  • always hide
  • move with dock

Über die letzten Optionen wird festgelegt, durch welche Aktion das Appdock versteckt bzw. wiederaufgerufen werden soll. So kannst du z.B. auch eine Zwei-Finger-Geste nutzen, um das AppDock zu verstecken.

SwipeDock supportet alle iOS-Geräte, also das iPhone, den iPod touch sowie das iPad. Für 99 Cent steht SwipeDock in der BigBoss Repo zum Download bereit und sollte von jedem einmal ausprobiert werden.