Ich kann mich noch an die große Ankündigung zu iOS 4.X-Zeiten erinnern, dass die neue iOS-Version iOS 5 eine Twitter-Integration besitzen wird. Allerdings war auch zu dieser Zeit Facebook schon mehr als aktuell. Viele wünschten sich viel lieber eine Facebook-Integration als die Integration des Kurznachrichtendienstes. Dies setzte Apple bislang aber noch nicht um. Mit der neuen Cydia-App namens Fusion vom iOS-Entwickler Home School Dev kannst du dir Facebook nun aber endlich auf dein iOS-Gerät holen.

fusionFusion wird über einen Aktivator aufgerufen. Alles funktioniert also genauso als würdest du einen Tweet verfassen. Bei Aufruf von Fusion öffnet sich auch das gewohnte Twitter-Interface. Allerdings befindet sich darin nun ein neuer Button. Drückst du auf diesen, so kannst du zwischen verschiedenen Socialen Netzwerken auswählen, auf denen du deine Nachricht posten willst. Zur Auswahl stehen Facebook, FourSquare, MySpace und natürlich Twitter.

Fusion fügt zudem ein eigenes Tab in den iOS-Einstellungen hinzu:

fusion einstellungenÜber dieses kannst du den Aktivator setzen und den Tweak jederzeit aktivieren/deaktivieren. Weiterhin kannst du auswählen, welche Sozialen Netzwerke im Interface angezeigt werden sollen. Auch kannst du darüber die Möglichkeit aktivieren, Siri für das Diktieren der Statusupdates zu nutzen. Allerdings benötigt diese Funktion die Installation der Cydia-App AssistantExtensions. Um die Siri-Diktierfunktion zu nutzen, musst du dann nur “Post status saying Statusnachricht” oder “Post status to Soziales Netzwerk saying Statusnachricht” einsprechen.

Allerdings bleibt das Charakterlimit von 140 Zeichen für jedes Soziale Netzwerk bestehen. Auch wenn Facebook mehr Zeichen zulässt, kannst du über das Interface leider nur 140 Zeichen verschicken. Für solch kurze Statusnachrichten ist der Tweak dennoch bestens geeignet.

Die Übertragung des Statusupdates funktioniert auch nahezu in Echtzeit. Ein Unterschied zur offiziellen Facebook-App ist nicht wahrnehmbar.

Fusion kostet 2 US-Dollar und ist über die BigBoss Repo herunterladbar.