Der große Bruder bzw. die Vollversion von TouchPosé wurde nun vom iOS-Entwickler iolate veröffentlicht. Der Tweak namens TouchPosé+ bringt viele weitere Features und einen Multi-touch Support. Wer TouchPosé noch nicht kennt: Die Cydia-App zeigt dir die Bewegung deiner Finger in Form eines blauen Punkts auf dem Display an. TouchPosé unterstützte bislang nur ein Finger. TouchPosé+ stellt nun alle Finger dar.

touchposeplusTouchPosé+ bietet letztendlich keinen Zusatznutzen für den Benutzer. Allerdings gibt es einige, die sich eine optische Rückmeldung des Displays über ihre Eingaben wünschen. Weiterhin ist der Tweak auch sehr nützlich bei der Erstellung von Videos. Für den Normalo-Nutzer wird TouchPosé+ allerdings nur wenig Sinn machen.

touchpose+TouchPosé+ fügt ein eigenes Tab in den iOS-Einstellungen hinzu. Darüber kannst du einen Aktivator setzen, mit dem du den Tweak jederzeit aktivieren/deaktivieren kannst. Weiterhin kannst du bestimmen, wie groß der Radius der Kreise sein soll, die sich um deine Finger legen. Die minimale Größe beträgt 20 Pixel, die maximale Größe 100 Pixel. Weiterhin kannst du auch die Farbe der Kreise selbst bestimmen. dabei musst du nicht auf vordefinierte Farben zurückgreifen, sondern kannst über ein Farbschema selbst eine Farbe auswählen. Sogar die Transparenz der Kreise ist bestimmtbar.

touchpose plusDoch das ist noch nicht das Ende der Einstellungsmöglichkeiten. TouchPosé+ unterstützt auch verschiedene Bilder für den Touch-Effekt. Standardmäßig ist das TouchPosé-Icon ausgewählt. Du kannst allerdings jedes beliebige Bild nutzen.

Ob man den Tweak nützlich findet oder nicht, hängt wohl von dem jeweiligen Nutzer ab. Einige werden mit TouchPosé nichts anfangen können, wieder andere werden die Cydia-App lieben.

Wer die Vollversion TouchPosé+ herunterladen möchte, kann dies über die BigBoss Repo für 1 US-Dollar tun.