Acer drängt mit Druck auf den Smartphone-Markt und möchte sich Anteile an dem Milliarden-Geschäft sichern. Das neue Smartphone des Unternehmens soll Liquid Metal heißen und auf Android-Basis laufen. Erste Fotos tauchten vor ein paar Wochen in einem russischen Blog auf. Nun sind erneut Bilder auf der taiwanischen Seite DroidSans aufgetaucht.

Offiziell sind noch keine Details zum neuen Smartphone genannt worden, jedoch deuten die ersten Gerüchte und Informationen auf einen echten Konkurrenten für iPhone, Desire, Galaxy und Co. Demnach soll das Liquid Metal einen 800 Megahertz-Prozessor besitzen und mit einem Andreno Grafikbeschleuniger ausgestattet sein, der wohl die Benchmarks des Geräts in die Höhe treiben wird. Gesteuert soll das Modell über einen 3,6 Zoll großen Display mit WVGA Auflösung werden. Auch die technischen Schnittstellen scheinen auf den modernsten Stand zu sein. So verbaut Acer in seinem Liquid Metal Bluetooth 3.0 und Dollby Mobile. Als Betriebssystem wird höchstwahrscheinlich Android 2.2 zum Einsatz kommen, welches mit der Oberfläche Shell 4.0 überzogen ist.

liquid metal acer

Acer Liquid Metal - ein echter Angriff auf den Smartphone-Markt? | Foto: DroidSans

Die taiwanische Website zeigt auch ein weiteres neues Acer-Smartphone. Dieses ist sehr “langgezogen” und sieht damit enorm ungewöhnlich aus. Es ähnelt sehr dem alten LG Chocolate BL 40, welches auf den Markt nicht sonderlich gut ankam und eine Auflösung von 345 x 800 Pixel bot. Das gezeigte Smartphone läuft jedenfalls auf Android und besitzt auf der Rückseite ein Dolby-Sound-Label und eine Kamera mit Blitzlicht. Dies könnte ein zeichen dafür sein, dass das Handy für Multimediafans gedacht ist, welche wert auf auffälliges Design legen.

Acer Tablet

Das neue Tablet von Acer schon mit Android Gingerbread? | Foto: DroidSans

Zudem zeigt DroidSans ein neues Tablet von Acer, welches ebenfalls per Android angetrieben wird. Areamobile vermutet dabei, dass es sich um eines der ersten Tablets handelt, welche 2011 mit Android Gingerbread ausgeliefert werden. Details zu all den Geräten gibt es jedoch noch keine.

Wir berichten täglich über alle Neuigkeiten zu Smartphones & Tablets. Immer up2date bleibst du ganz einfach:

Klicke den "Gefällt mir"-Button unserer Facebook-Fanseite, cycle unsere Google+ Page oder folge uns einfach auf Twitter