Viele Funktionen von iOS verstecken sich in der Settings.app. Entsprechend benötigst du lange Klickpfade, um diese zu erreichen. Es gibt unzählige Cydia-Apps, die die Einstellungen und Features von iOS schnell zugänglich machen. Allerdings gibt es keine, die alles mit einmal abdeckt.

deckDie neue Cydia-App namens Deck von den iOS-Entwicklern SBCoders macht jedoch genau dies auf eine extrem stylische und praktische Weise. Wie ihr euch vielleicht erinnern könnt, kündigten wir Deck bereits vor fast zwei Wochen an. In den nachfolgenden Screenshots kannst du Deck einmal “live” sehen und dich gleich zu Beginn dieses Reviews von der Sidebar überzeugen:

deck sidebar

Mit Deck ist jedoch mehr als eine Ansammlung von System-Toggles à la SBSettings oder IntelliScreenX. Mit Deck hast du nämlich auch Zugriff auf Funktion wie das schnelle Verfassen von Tweets oder Text-Nachrichten. Weiterhin kannst du über die Sidebar schnell Siri und den AppSwitcher öffnen, respringen oder das Gerät herunterfahren. Weiterhin kannst du bei Bedarf auf Shortcuts für sechs Apps deiner Wahl erstellen. Doch nicht nur Shortcuts für die Apps kannst du selbst auswählen – auch die System-Toggles und -Shortcuts sind komplett individualisierbar.

Klickst du auf den Button zum Verfassen einer Nachricht, so öffnet sich ein Popup. Darin kannst du Auswählen, ob du einen Tweet, eine e-Mail oder eine Text-Nachricht verfassen möchtest. Der iPhone-Button (im oberen linken Screenshot der zweite von oben) öffnet ebenfalls ein Popup, über das du die Möglichkeit hast, dein Gerät zu respringen, rebooten, herunterzufahren oder zu locken.

deck compose deviceDie Sidebar öffnest du über einen einfachen Aktivator, den du selbst festlegen kannst. Deck fährt daraufhin von links in das Bild. Entsprechend solltest du den Swipe von rechts nach links wählen, um die Sidebar zu öffnen. Dann wirkt die Animation in Kombination mit deinem Aktivator schlüssig.

Alle Einstellungen für Deck kannst du über das eigens hinzugefügte Tab in den iOS-Einstellungen vornehmen. Dort kannst du Deck aktivieren bzw. deaktivieren, das Interface wählen, mit dem Deck starten soll, deinen Aktivator für die Sidebar wählen, die Musik-app wählen, die Deck öffnen soll sowie die sechs App-Shortcuts wählen.

deck einstellungen

Bislang ist Deck jedoch noch nicht 100%ig fertiggestellt. Die Entwickler veröffentlichten ihr Projekt nach der Ankündigung sehr schnell, so dass zum Beispiel der 3G-Toggle noch funktionslos ist. Im nächsten Update wollen sie dem 3G-Toggle jedoch seine Funktion geben.

Weiterhin muss Deck nach der Installation für die Wahl der Musik-App zuerst deaktiviert werden, dann wieder aktiviert werden. Ansonste wird die Auswahl nicht erkannt. Diesen bekannten Bug wollen sie ebenfalls im nächsten Update fixen.

Deck steht für 1,99 US-Dollar in der Modmyi Repo zum Download bereit und ist absolut empfehlenswert!

Update: Deck steht nun auch in einer iPad-Version (Deck HD) zur Verfügung.

Bilder via modmyi.com