iOS 5 bietet die Möglichkeit, die Kamera-App schnell und einfach vom LockScreen aus aufzurufen. Dennoch hat Apple natürlich zurecht einige Sicherheitsfeatures eingebaut. So hat man zum Beispiel keinen Zugriff auf die Kamera-Roll des Geräts. Andernfalls hätten Diebe die Möglichkeit, private Fotos anzusehen. (durch einen iOS 5-Bug haben sie es aber leider auch so)

Wenn du jedoch keine Lust auf derartige Sicherheiten hast und die Kamera deines Geräts lieber schnell und einfach und ohne Sicherheitsbeschränkungen nutzen möchtest, kannst du nun jegliche Sicherheitsfeatures für die Kamera durch die neue Cydia-App FullLockCamera von iOS-Entwickler n00neimp0rtant entfernen.

FullLockCamera 2Wie du im Screenshot sehen kannst, hat man normalerweise keine Möglichkeit, auf die Kamera-Roll zuzugreifen, wenn das Gerät noch gelockt ist. Mit dem Jailbreak-Tweak FullLockCamera gibt es diese Einschränkung jedoch nicht mehr. Man hat damit sofortigen Zugriff auf alle Fotos.

Auch der Action-Button, durch den du die Fotos sharen kannst sowie der Play-Slideshow-Button sind dann ebenfalls zugänglich. Bedenke jedoch, dass auch Diebe in diesem Fall vollen Zugriff auf deine Fotos haben! Aus diesem Grund kann ich FullLockCamera nicht wirklich empfehlen.

Weiterhin ist ein deutlicher Performanceeinbruch nach der Installation von FullLockCamera beim Start der Kamera-App vom LockScreen aus bemerkbar. Scheinbar entsperrt die App zuerst das Gerät und öffnet danach die Kamera-App.

Wer dennoch die “neue Freiheit” haben möchte, kann sich FullLockCamera kostenlos von der Modmyi Repo herunterladen.