Am Wochenende musste Apple die Push-eMail-Services von iCloud sowie MobileMe in Deutschland abschalten. Dies ist die Reaktion auf den am 3. Februar verlorenen Rechtsstreit in Mannheim. (wir berichteten) Apple geht allerdings schon beim Oberlandesgericht in Berufung. Noch ist in dem Verfahren also nicht das letzte Wort gesprochen.

Weiterhin sind nur die Pushmail-Dienste von iCloud und MobileMe betroffen. Wer seine Mails über Googlemail, Microsoft Exchange, o.ä. bezieht, wird also nicht eingeschränkt. Auch Mac-User müssen mit keinen Einschränkungen leben und können ihre Mails wie gewohnt via Push empfangen. Kontakte und Kalendereinträge für iPhone-Nutzer werden ebenso weiterhin via Push ausgeliefert.

Betroffenen Nutzern spreche ich an dieser Stelle mein Mitleid aus. Hier kann man nur hoffen, dass sich schnell eine Lösung findet bzw. Apple das Berufungsverfahren gewinnt.

via

Werbepause Jetzt das iPhone 5S & iPhone 5C kaufen! Base und simyo bieten das iPhone 5S und iPhone 5C noch nicht an.

Apple-Fan? Dann freuen wir uns auf Dich in unserer Facebook-Community. Bleib mit uns up2date in Sachen iOS-/Cydia-Apps, iOS 6 Jailbreak sowie iPhone 5 und Co.!

Zusätzlich sind wir aktiv auf Twitter und Google+.