iOS 5 besitzt einige schöne Emojis-Tasten (Emoticons). Leider besitzt iOS 5 aber standardmäßig keine Unicode-Format Smilies, um diese für Twitter, Text-Mesages o.ä. nutzen zu können. Der iOS-Entwickler Moeseth nahm sich diesem Umstand nun aber an und entwickelte die neue Cydia-App PictoKeyboard. Mit dieser App kannst du eine komplette Unicode-Tastatur erstellen, auf die du mit der “Global-Taste” zugreifen kannst.

PictoKeyboard fügt ein eigenes Tab in den iOS-Einstellungen hinzu. Darüber kannst du die Unicode-Tastatur selbst konfigurieren:

PictoKeyboard EinstellungenWie du im Screenshot sehen kannst, kannst du über die erste Einstellungsoption die jeweilige internationale Tastatur wählen, die mit der neuen Unicode-Tastatur ersetzt werden soll. Zur Auswahl stehen dir die internationalen Tastaturen: Catalan, Croatian, Icelandic, Latvian und Lithuanian. Nachdem du eine Tastatur gewählt hast, musst du die Angabe über den Button “Tap this after changes” bestätigen. Danach werden die Änderungen (also die Unicode-Tasten) in die jeweilige .plist-Datei eingetragen.

pictokeyboardSollte die Unicode-Tastatur nicht ersetzt wurden sein, so liegt das am iOS-Cache. Über den Button “Clear Caches & Respring” kannst du diesen Cache löschen.

Zwischen deiner normalen Tastatur und der Unicode-Tastatur kannst du dann über den Button mit der Weltkugel (Button rechts neben dem “123-Button”) wechseln.

PictoKeyboard benötigt iOS 5, um auf dem iPhone, iPod touch und iPad zu laufen. Die Cydia-App kann kostenlos über die BigBoss Repo heruntergeladen werden.