redsn0w 0.9.10b5c ist nicht das große Update, um den iPhone 4S und iPad 2 Exploit zu unterstützen. An diesem wird bislang immer noch gearbeitet.

Die neue Version des iOS 5 Jailbreak-Tools bringt nur einen Bugfix für den Jailbreak-Vorgang unter iOS 5.0 und iOS 5.0.1 für das iPhone 4, iPhone 3GS, iPad 1 und den iPod touch 3G & 4G. Bei einigen stürzte der Jailbreak ab, weil der Ramdisk übergelaufen ist.

Anleitungen

Eine Verbesserung des eigentlichen Jailbreaks bietet redsn0w 0.9.10b5c also nicht. Ein erneutes Jailbreaken ist entsprechend nicht nötig!

Neue Jailbreaker unter uns, sollten aber ab jetzt natürlich die neueste Version von redsn0w nutzen.

 

Neue Informationen zum Thema "Jailbreak iOS 5" erhälst du am schnellsten auf unserer Facebook-Fanpage. Auch auf Twitter oder Google+ versorgen wir Euch mit allen wichtigen News.