Der AppSwitcher ist ein wirklich schönes Feature, welches Apple mit iOS 4 eingeführt hat. Über ihn kann man rasend schnell favorisierte Apps aufrufen. Wen diese Funktion jedoch nicht reicht, der sollte sich die neue Cydia App Simplexity von iOS-Entwickler Fr0zen Sun näher ansehen.

simplexity

Zuerst möchte ich darauf hinweisen, dass Simplexity auf der Cydia-App SwitchLoader basiert. Mit SwitchLoader kannst du Apps zum AppSwitcher hinzufügen und diese darüber bedienen. Wer Switchloader noch nicht kennt, sollte sich daher zuerst über diese App informieren. (>Zum Review)

Simplexity bringt für SwitchLoader neue Plugins bzw. Widgets. Mit Simplexity kannst du zudem das Interface des “SwitchLoader-AppSwitcher” komplett überarbeiten.

So bietet dir Simplexity eine Vielzahl von Einstellungen, die ihr in nachfolgendem Screenshot sehen könnt:

simplexity einstellungenDen sich aufspannenden Layer kannst du mit all diesen Einstellungen fast komplett individuell gestalten. Von der Rahmen- und Text-Farbe über die Fenster-Farbe bis hin zu der Hintergrund-Farbe kannst du alles selbst bestimmen. Zudem kannst du bestimmen, ob der Hintergrund, also z.b. der HomeScreen, mit einem farbigen Layer oder mit einem glassigen Effekt überzogen werden soll, wenn der AppSwitcher aufgerufen wird.

Weiterhin bist du nicht an irgendwelche vordefinierten Farben gebunden. Du kannst diese über ein RGB-Color-Schema selbst wählen. Dazu musst du einfach die entsprechenden Schieberegler nach Belieben hin- und herschieben:

simplexity text farbe

Die kompletten Einstellungsmöglichkeiten von Simplexity werden im nachfolgenden Video sehr gut veranschaulicht. Wem bis jetzt der Sinn und Zweck der Cydia-App nicht klar ist, wird durch das Video wohl ebenso aufgeklärt:

httpv://www.youtube.com/watch?v=pZxKqMZTIfU

Wie du im Video sehen kannst, bringt dir Simplexity natürlich nicht nur die Möglichkeit, den durch SwitchLoader veränderten AppSwitcher individuell anzupassen, sondern ebenso -wie angesprochen- neue Widgets. Zum einen haben wir da die Funktion, geöffnete Apps durch eine “Slide To Quit”-Technik zu beenden. Dieser Slider funktioniert wie der Slide-To-Unlock-Slider des LockScreens. Weiterhin wird ein zweites Fenster zum Switchloader geadded. In diesem findest du einen Schnellzugang zu den wichtigsten iOS-Einstellungen. Über dieses Fenster kannst du die Helligkeit und die Lautstärke einstellen sowie alle geöffeneten Applikationen über einen Button-Klick gleichzeitig beenden.

Simplexity ist natürlich nur für SwitchLoader-Fans wirklich interessant. Ein großer Nachteil der App ist auch der Preis: Mit stolzen 2,99 US-Dollar ist sie zwar noch erschwinglich, aber doch recht teuer für eine Cydia-App. Simplexity ist über die BigBoss-Repo downloadbar.