Das iPhone 4S wurde endlich geknackt. Was folgt nun? Ein riesige Ansturm auf die Cydia-Server und viele neue Cydia-Apps. Schon demnächst werden wir Apps wie SiriToggles oder OpenSiri sehen, die Siri um einige Funktionen erweitern. Die erste neue App aus dieser “Liga” ist VoiceUtils, die ganz frisch zu Cydia geadded wurde.

Der iOS Entwickler Nick Frey entwickler VoiceUtils, um mit Hilfe seiner Stimme das iPhone 4S neuzustarten oder auszuschalten. Ebenso ist ein Respring und ein Start in den Safe-Mode möglich. Natürlich funktioniert VoiceUtils auch mit jedem anderen Gerät, welches Siri (z.b. durch Spire) installiert hat.

Diese sogenannten Toggle-Buttons können derzeit nur via SBSettings genutzt werden. In der nächsten Zeit werden wohl all diese Buttons als Siri-Sprachbefehle umgesetzt werden. Siri wird also zu einem umfangreichen Tool, von dem aus man das gesamte iPhone steuern kann.

Der große Nachteil an Siri ist jedoch, dass man seine Kommandos laut und deutlich einsprechen muss. Weiterhin steht VoiceUtils derzeit nur in englischer Sprache zur Verfügung. Das heißt, dass Siri auf die Sprache Englisch gestellt werden muss und nur auf die Kommandos: “reboot, power off, restart SpringBoard, and enter Safe Mode” hört. Dank der großen deutschen Community sollte es bald aber auch eine deutsche Spracherweiterung / deutsche Version geben.

VoiceUtils ist kostenfrei über die BigBoss Repo verfügbar. Ausprobieren sollte die App also jeder einmal.