Was du dafür brauchst:

  • Windows-PC oder Mac
  • iPhone 4S mit iOS 5.0 oder iOS 5.0.1
    iPad 2 mit iOS 5.0.1
  • Absinthe
Downloadlinks

Absinthe v0.2 für Mac(Größe: 9,96 MB)

Absinthe v0.2 für Windows(Größe: 9,33 MB)

[ad#Anleitungen]

Warnungen & Hinweise – bitte VOR der Installation lesen:

Verwendet für die Installation immer einen USB-Port eures Mainboards, keinen externen USB-Hub oder Front-Panel USB, um Probleme zu vermeiden.

Bleibt dein Gerät während der Installation mit der Fehlermeldung “Error establishing a database connection” hängen, musst du folgender Anleitung folgen: Klick.

Das Ausführen jeglicher Tools geschieht auf eigene Gefahr. Wir geben keinerlei Garantie auf Richtigkeit oder Vollständigkeit unserer Anleitung, geben jedoch selbstverständlich unser Bestes, diese so verständlich wie möglich zu gestalten. Bei Problemen oder Fragen kann sich jederzeit gern im Kommentarbereich dazu gemeldet werden. Wir helfen gern, insofern es uns möglich ist :) !

Let´s fetz

Schritt 1

Lade dir Absinthe herunter.

Schritt 2

Verbinde das iPhone 4S oder iPad 2 mit dem Mac. Warte bis das Gerät erkannt wird. Öffne Absinthe.

Schritt 3

Drücke auf auf “Jailbreak”.

absinthe jailbreak

Schritt 3

Nach mehreren Minuten (ca. 5 Minuten) ist der Jailbreak beendet und Absinthe ist auf das Gerät kopiert wurden. Allerdings ist damit die Installation noch nicht vollständig fertig.

absinthe jailbreak fertigSchritt 4

Auf deinen HomeScreen findest du ein Absinthe-Icon. Tippe auf dieses, damit der Jailbreak fertiggestellt wird.

Hinweis! Bleibt dein Gerät während der Installation mit der Fehlermeldung “Error establishing a database connection” hängen, musst du folgender Anleitung folgen: Klick.

Das Gerät startet neu, der Jailbreak ist erfolgreich durchgeführt. Viel Spaß mit dem Untethered iOS 5 Jailbreak!

Falls du Fehler in unserer Schritt-für-Schritt Anleitung gefunden haben solltest, berichte uns bitte davon, um anderen Nutzern diese zu ersparen. Wir danken dir!

Neue Informationen zum Thema "Jailbreak iOS 5" erhälst du am schnellsten auf unserer Facebook-Fanpage. Auch auf Twitter oder Google+ versorgen wir Euch mit allen wichtigen News.