Handyhersteller INQ und das soziale Netzwerk Facebook entwickeln derzeit gemeinsam 2 neue Smartphones, so die Nachrichtenagentur “Bloomberg”. Diese Angaben sollen aus insgesamt drei sicheren Quellen abgeleitet worden sein. Bisher ist noch nicht bekannt, ob es sich bei den Smartphones um die aktuellen Facebook-Handys handelt oder in diesen Geräten das soziale Netzwerk nur vorinstalliert ist.

Aus der Information ist abzuleiten, dass die Handymodelle in der ersten Hälfte des Jahres 2011 auf den Markt gebracht werden. Im zweiten Halbjahr 2011 wird es auch in den Vereinigten Staaten eingeführt werden. Weiterhin heißt es, dass in den USA der US-Mobilfunker AT&T die Handys vertreiben wird und bei den Geräten das Betriessystem Android zum Einsatz kommen wird.

Facebook

Facebook: Größtes soziales Netzwerk weltweit | Quelle: onsoftware.com

Schon am vergangenen Wochenende kursierte das Gerücht, dass Facebook an einem eigenen Smartphone arbeiten würde. Am Montag wurde dies von Facebook sofort zurückgewiesen. Allerdings gab es Angaben, dass in bestehende Plattformen und Betriebssysteme eine tiefere Integration des sozialen Netzwerkes beabsichtigt werde.

Wir berichten täglich über alle Neuigkeiten zu Smartphones & Tablets. Immer up2date bleibst du ganz einfach:

Klicke den "Gefällt mir"-Button unserer Facebook-Fanseite, cycle unsere Google+ Page oder folge uns einfach auf Twitter