Kurz vor Silvester veröffentlichte chpwn noch einmal ein nettes Gimmick für die Jailbreak-Community. Da nun enorm viele Nutzer die Möglichkeit haben, ihr iOS 5 Gerät untethered zu jailbreaken (außer iPhone 4S und iPad 2-Nutzer), werden wir natürlich nun wieder verstärkt News zu Jailbreak-Apps bringen.

Grant Paul (chpwn), der auch schon die Cydia-Apps Infinifolders, Infinidock und Infiniboard entwickelte, veröffenlichte mit “Zephyr” nun eine App, die neue Multitasking-Möglichkeiten auf dein Gerät bringt.

So kann man mit Zephyr zum Beispiel mit einem Finger von der Unterkante des Displays nach oben wischen, um den AppSwitcher aufzurufen. Dabei ist es auch völlig egal, ob man gerade eine Applikation geöffnet hat oder sich auf dem SpringBoard befindet. Hast du gerade eine App geöffnet, so kannst du von der rechten oder linken Seite aus wischen, um zwischen geöffneten Applikationen hin- und herzuswitchen. Das ganze erinnert stark an die Multigesten-Steuerung des iPads. Diese ist aber natürlich auf dem kleinen Display des iPhones nicht wirklich praktikabel. Im nachfolgenden Video kannst du beide Funktionen einmal “live” ansehen:

httpv://www.youtube.com/watch?v=oZEypDIqekQ#!

Die beiden genannten Funktionen lassen sich in den Einstellungen auch einzeln deaktivieren, wie du im nachfolgenden Screenshot sehen kannst.

zephyr einstellungen

Nicht jeder wird Zephyr gleich von Anfang an toll finden. Man muss sich erst an die Bedienung und an die neuen Funktionen gewöhnen. So wird es den meisten wohl anfangs immer wieder passieren, ausversehen das Notification-Center zu öffnen. Weiterhin kollabiert die “Rechts-Wisch”-Funktion mit der e-Mail-App. Wischst du in dieser nämlich von der rechten Seite aus nach links, so rufst du nicht mehr den Löschen-Button auf, sondern switchst zwischen den geöffneten Apps hin und her. Du musst also künftig den “Editieren-Button” nutzen, um e-Mails zu löschen.

Mit dem Release von Zephyr 1.0.1 reagiert chpwn aber schon auf derartige Misstände. Er fügt nun nach und nach Optionen ein, die es erlauben, Zephyr in bestimmten Applikationen zu deaktivieren:

  • Option to require more than one finger to use a gesture
  • Option to disable when keyboard is showing
  • Option to disable in Cut the Rope, Words with Friends

Zukünftige Versionen müssen diese kleinen “Fehler” also noch beseitigen. Dennoch ist Zephyr sehr nützlich und sein Geld absolut wert. Zephyr steht für 2,99 US-Dollar in dwer BigBoss-Repo zum Download bereit. Die Cydia-App funktioniert nur unter iOS 5 und ist ausschließlich für das iPhone und den iPod touch konzipiert.