Die zahlreichen Berichte über Patentstreitigkeiten zwischen Apple und Samsung, die in mehreren Ländern verhandelt werden, sind inzwischen bestimmt bei fast jedem unserer Leser angekommen. Dabei wurde zuletzt das Samsung Galaxy Tab 10.1 an den Pranger gestellt, welches nach Angaben des US-Konzerns in verschiedenen Punkten nicht den Richtlinien enspräche. Wer sich näher darüber informieren möchte, findet ein Archive aller Rechtsstreit-News zwischen Samsung und Apple in unserem Rechtsstreit-Blog.

Apple versuchte aufgrund dessen auch den Verkauf in Australien zu stoppen -ein Vorhaben, das wenig später scheiterte. Nachdem Samsung sein Tablet rechtmäßig auf dem Markt führen darf, ließ sich der südkoreanische Hersteller einen ganz besonderen Werbeslogan einfallen, der das Galaxy Tab in humorvoller Weise zum Weihnachtsgeschäft anpreist.

its_time_to_tab

“The Tablet Apple tried to stop” schreibt Samsung auf die Werbetafel -zu deutsch: “Das Tablet, das Apple stoppen wollte” und bringt damit so manchem Fan zum Schmunzeln. Es ist ein Gag, hinter dem sich eine wahre Tatsache verbirgt, vor der sich Samsung wohl kaum verstecken braucht. Ob die bisherige Durchsetzungskraft auch zum Verkaufserfolg verhilft und das Gerät recht häufig auch zum Weihnachtsgeschäft über die Ladentheken geschoben wird, zeichnet sich sicherlich bald ab.

via

Werbepause Das Galaxy S4 hier bestellen: Amazon selbst bietet das Galaxy S4 aktuell noch nicht an.

Apple-Fan? Dann freuen wir uns auf Dich in unserer Facebook-Community. Bleib mit uns up2date in Sachen iOS-/Cydia-Apps, iOS 6 Jailbreak sowie iPhone 5 und Co.!

Zusätzlich sind wir aktiv auf Twitter und Google+.