Apple stellt derzeit sehr viele neue Software-Ingenieure ein. Zum einen natürlich -wie wir berichteten- für die Erweiterung von Siri und für die Entwicklung einer Siri-API. Doch rüstet der Konzern auch jegliche andere Bereiche, die sich mit der Entwicklung der Firmware iOS beschäftigen, sehr stark auf. Wir berichteten erst gestern von der Einstellung von Jan-Michael Cart als Praktikant. Apple rekrutiert gern aus dem Developer-Bereich der Apple-Community. So stellten sie auch den Software-Programmierer Peter Hajas ein.

Aus diesen beiden Einstellungen kann man ableiten -wie auch viele Blogs heute berichten (z.B. AppleInsider und modmyi)-, dass Apple höchstwahrscheinlich das Notification Center überarbeiten möchte. Jedoch gibt es keinerlei weiteren Informationen dazu, aus diesem Grund sollte man mit dieser Aussage sehr vorsichtig sein. Doch wie kommt nun die Vielzahl von Blogs darauf, dass Apple eine Überarbeitung es Notification Center plant?

Ganz einfach: Peter Hajas ist der Entwickler der Cydia-App MobileNotifier. Diese App, die ein eigenes Interface für das Notification Center bereitstellte, wurde millionenfach heruntergeladen. Dies ist natürlich auch Apple aufgefallen. Scheinbar möchten die Nutzer also ein individuell mit vielen Widgets anpassbares Notification-Center.

Das derzeitige Notification Center ist jedoch nicht darauf ausgelegt, viele Widgets zu installieren. Man kann daher nur aus einem kleinen Pool von Widgets auswählen. Mit einem gejailbreakten Gerät können jedoch auch Widgets von Drittanbietern in das Notification-Center installiert werden. Damit wird dieses jedoch sehr langsam und fängt an zu laggen. Der Grund dafür ist die fehlende Optimierung des Notification Center.

Mit den beiden Entwicklern bzw. Designern, welche sich schon seit längerem mit dem Notification Center beschäftigten, hat Apple zwei kompetente Mitarbeiter an der Hand, die das beliebte iOS 5-Feature weiterentwickeln könnten. Der A4-Prozessor ist ein schneller und starker CPU, der eigentlich leistungsfähig genug ist, ein “multi-widget-fähiges” Notification-Center zu unterstützen.

Weiterhin stellte Apple den Entwickler Rich Dellinger ein, der sich ebenfalls mit derartigen User-Interfaces bei Palm beschäftigte. Auch diese Einstellung deutet darauf hin, dass Apple eine Überarbeitung des Notification Centers plant. Rich Dellinger war nämlich verantwortlich für die Entwicklung des webOS Notifikations-Systems.

Natürlich sind die Überlegungen derzeit noch ziemlich aus der Luft gegriffen, doch wenn man sich Jan-Michael Cart´s Konzeptvideo zum Notification-Center ansieht, weiß man, warum so viele Blogs auf die Überarbeitung des Notifikations-Systems warten:

httpv://www.youtube.com/watch?v=SwmLdsHTUZE

Werbepause Jetzt das iPhone 5S & iPhone 5C kaufen! Base und simyo bieten das iPhone 5S und iPhone 5C noch nicht an.

Apple-Fan? Dann freuen wir uns auf Dich in unserer Facebook-Community. Bleib mit uns up2date in Sachen iOS-/Cydia-Apps, iOS 6 Jailbreak sowie iPhone 5 und Co.!

Zusätzlich sind wir aktiv auf Twitter und Google+.