iOS 5.0.1 Nutzer müssen für einen Downgrade zuvor nicht nur ihre SHSH Blobs gesichert haben, sondern ebenso ihr APTicket. Dieses nutzt Apple in iOS 5 für sein neues Authentifizierungssystem. Das APTicket wird bei jedem Restore-Prozess neu erstellt und ist für das jeweilige Gerät einzigartig. Dieses APTicket wird jedoch nicht nur bei einem Wiederherstellungsprozess überprüft, sondern bei jedem Startvorgang.

Dies widerum heißt, dass Nutzer, die derzeit schon auf iOS 5.0.1 geupdatet haben, nicht auf iOS 5.0 zurückkommen. Nutzer, die noch die alte iOS 5.0-Version installiert haben, sollten iFaith nun nutzen, um ihr APTicket und ihre SHSH-Blobs zu sichern. Damit besteht jederzeit die Möglichkeit, auf diese Version downzugraden.

Dennoch sollten alle iOS 5.0.1-Nutzer ab jetzt ihr APTicket für jede Version sichern, um ggf. später wieder auf diese Version zurückspringen zu können.

iFaith unterstützt derzeit nur Windows-Rechner. ih8sn0w wird wohl auch keine Version für Macs planen.

Download

iFaith v1.4 für Windows(Größe: 5,95 MB)

Immer up2date zum Thema iOS 6 Jailbreak beibst du auf unserer Facebook Fanpage! Ein Klick auf Gefällt mir und du bleibst immer auf dem aktuellsten Stand! Als Apple-Fan bist du bei uns richtig aufgehoben!

Zusätzlich sind wir aktiv auf Twitter und Google+.