Einige Tage nach dem offiziellen Release von iOS 5 updatete das iPhone Dev-Team ihr ultrasn0w-Tool auf Version 1.2.4. (wir berichteten) Mit dem Release von iOS 5.0.1 wurde bislang jedoch keine weitere, angepasste Version von ultrasn0w bereitgestellt. Entsprechend sitzen iPhone 4 und iPhone 3GS-Besitzer mit iOS 5.0.1 auf dem trockenen was einen Unlock angeht.

Vermutlich möchte das iPhone Dev-Team nur verhindern, dass viele iPhone-Besitzer auf iOS 5.0.1 updaten. Für diese iOS-Version wird nämlich ein untethered Jailbreak erst relativ spät veröffentlicht werden können. Für iOS 5.0 befindet er sich derzeit in Entwicklung. Ein Releasedate kann jedoch nicht genannt oder abgeschätzt werden.

Nun aber wieder zum Unlock (ausschließlich für iPhone 4 und iPhone 3GS!). Folgende Basebands werden unterstützt:

  • 01.59.00
  • 04.26.08
  • 05.11.07
  • 05.12.01
  • 05.13.04
  • 06.15.00

Eine kleine Anleitung für den Unlock unter iOS 5.0.1:

Schritt 1

Du benötigst einen Jailbreak für dein Gerät. Folge dazu diesen Anleitungen:

Schritt 2

Öffne Cydia.

Schritt 3

Gehe auf Manage > Sources > Edit und adde die Repo http://cydia.iloveidevice.tk

(Auf Grund von Serverüberlastungen ist die Repo zeitweise nicht verfügbar. Nutze in diesem Fall folgende: http://cydia.myrepospace.com/smolk/)

Schritt 4

In der Repo findest du zwei Apps – eine für das iPhone 4 und eine andere für das iPhone 3GS.Wähle die passende und installiere sie.

Schritt 5

Reboote das Gerät (und starte es tethered).

Neue Informationen zum Thema "Jailbreak iOS 5" erhälst du am schnellsten auf unserer Facebook-Fanpage. Auch auf Twitter oder Google+ versorgen wir Euch mit allen wichtigen News.