Siri ist mittlerweile erfolgreich für ältere iOS-Geräte portiert wurden. Derzeit steht jedoch noch der Urheberschutz Apples im Weg für eine Veröffentlichung des Hacks. Um die Portierung von Siri bereitstellen zu können benötigt man den Decrypt-Key des iPhone 4S und einen erfolgreichen Jailbreak.

Aman Gupta Siri ErweiterungAbgesehen von der Siri-Portierung arbeiten die Hacker derzeit aber auch an Rahmenprojekten zu Siri. Aman Gupta, ein -bei uns- weniger bekannter Hacker, hat eine Methode gefunden, zusätzliche Sprachkommandos in Siri zu “importieren”. Siri könnte so durch eine riesige Community stetig erweitert werden und somit schnell zu einem umfangreichen Dienst heranwachsen. Eine derartige Entwicklung sollte Apple eigentlich von sich aus unterstützen.

Der Hacker veröffentlichte via Twitter auch ein Beispiel eines neuen Sprachkommandos, das er erfolgreich implementieren konnte.

Aman Gupta setzt für seinen Hack einen zweiten Server (zusätzlich zu Apples Servern) ein, über den jegliche Sprachkommandos, die Siri abruft, nochmals verarbeitet werden. Somit ist es möglich, einzelne Sprachkommandos zu modifizieren.

Ich hoffe, dass Apple Siri für Drittentwickler öffnen wird. Die Möglichkeiten wären enorm, beachtet man den Screenshot von Gupta. Jedoch wird Apple wie immer sein eignenes Ding machen und Siri nicht öffnen.

Immer up2date zum Thema iOS 6 Jailbreak beibst du auf unserer Facebook Fanpage! Ein Klick auf Gefällt mir und du bleibst immer auf dem aktuellsten Stand! Als Apple-Fan bist du bei uns richtig aufgehoben!

Zusätzlich sind wir aktiv auf Twitter und Google+.