Viele warten derzeit noch auf einen funktionierenden Jailbreak für das iPhone 4. Dieser ist, wie von uns auch schon angekündigt, wohl bald erhältlich. Der Hacker Geohot macht zumindest neue Hoffnungen, dass der Erscheinungstermin eines Jailbreaks für das iPhone 4 nichtmehr lang auf sich warten lässt. So veröffentlichte er ein Bild des Apple-Handys, der die alternative Downloadquelle Cydia auf dem iPhone 4 zeigt.

iPhone 4 Jailbreak

Fake oder doch wahr? iPhone 4 mit Jailbreak | Foto: Geohot

Jedoch gibt Geohot auf seinen Blog auch bekannt, dass er niemals einen Jailbreak für das iPhone 4 veröffentlichen wird. Er hat das “Generve” der Community satt. Nach eigenen Aussagen nerven ihn die ständigen Nachfragen und Forderungen der Nutzer. Seit er das Tool blackra1n veröffentlichte, ist er weltweit in der iPhone 4-Community anerkannt. Zudem sieht er in dem Knacken des iPhones, sei es ein Unlock oder auch Jailbreak, keine Herausforderung mehr und möchte sich deshalb aus dem “Geschäft” zurückziehen.

Das Foto wurde ihm nach eigenen Aussagen per E-Mail zugesandt. Jedoch sagt er leider, dass das Bild höchstwahrscheinlich ein Fake sei, da es derzeit noch keinen Jailbreak für das iPhone 4 am Markt gibt! Wir glauben jedoch nicht daran, da das iPhone Dev-Team derzeit enorm hart an einen Jailbreak arbeitet, ihn bis jetzt aber noch nicht fertiggestellt hat. Das iPhone 4 hat auf jeden Fall eine ausnutzbare Sicherheitslücke, die auch schon in älteren Modellen wie dem iPhone 3GS oder dem iPad vorkommt und ausgenutzt wird. Entsprechend sollte nun (da diese Nachricht Ende Juni bekannt wurde) ein Jailbreak nichtmehr lang auf sich warten lassen!

Werbepause Jetzt das iPhone 5S & iPhone 5C kaufen! Base und simyo bieten das iPhone 5S und iPhone 5C noch nicht an.

Apple-Fan? Dann freuen wir uns auf Dich in unserer Facebook-Community. Bleib mit uns up2date in Sachen iOS-/Cydia-Apps, iOS 6 Jailbreak sowie iPhone 5 und Co.!

Zusätzlich sind wir aktiv auf Twitter und Google+.