Vor geraumer Zeit kündigte HTC sein neues Smartphone, das HTC Sensation XE an, ein Androider mit Beats Audio-Technologie. Darüber hinaus bietet der taiwanesische Konzern ein weiteres Modell, das HTC Sensation XL an. Mit einem 4,7 Zoll großen Gorilla-Glas-Touchscreen ausgestattet und einer Auflösung von 480 mal 800 Pixeln, betragen die Abmessungen des Gerätes 132,5 x 70,7 x 9,9 Millimeter, woraus ein Gesamtgewicht von 162,5 Gramm resultiert.

Über das Gerät berichteten wir schon einige Male. Bislang war es laut Gerüchten aber unter dem Namen HTC Bass oder letztlich auch Runnymede bekannt. Nun ist es eben das Sensation XL.

HTC Sensation XL TechSpecs

Im Inneren des Smartphones werkelt ein 1,5-Gigahertz-Prozessor, dem 768 Megabyte Arbeitsspeicher (RAM) zur Seite stehen. Außerdem besitzt das Gerä 16 GB internen Speicher. Die neue Beats-Technologie, die erstmals im August offiziell vorgestellt wurde, soll für eine optimale Unterhaltungs-Erfahrung sorgen. Ebenfalls integriert ist eine 8-Megapixel-Cam mit einem f/2.2, 28mm Weitwinkel-Objektiv sowie BSI-Sensor, die für beste Schnappschüsse, auch bei schlechten Lichtverhältnissen sorgt.

HTC Sensation XL Features

Videoaufnahmen sind in HD-Auflösung (720p) oder in VGA-Auflösung möglich. Im VGA-Modus sind Aufnahmen von 60 Bildern pro Sekunde möglich, womit das Filmmaterial später auch verlangsamt angeschaut werden kann. Das HTC Sensation XL wird mit  Android 2.3.5 als Betriebssystem ausgeliefert und verfügt über die Benutzeroberfläche Sense in der aktuellen Version 3.5. Wer das Sensation XL erwirbt, erhält wie beim XE das Headset von Beats Audio. Wenn man die Kopfhörer am Gerät anschließt, öffnet sich automatisch ein Audioprofil, das eine realitätsnahe Wiedergabe von Songs ermöglicht.

HTC Sensation XL vorn hinten seite

Ab November soll das Sensation XL den Markt erreichen und laut Hersteller für etwa 619 Euro im Angebot stehen.

Bilder via tomshardware

Wir berichten täglich über alle Neuigkeiten zu Smartphones & Tablets. Immer up2date bleibst du ganz einfach:

Klicke den "Gefällt mir"-Button unserer Facebook-Fanseite, cycle unsere Google+ Page oder folge uns einfach auf Twitter