Nachdem sich Apple-Mitbegründer Steve Jobs wegen eines schweren Krebsleidens immer weiter aus seiner Chefposition zurückzog, übergab er Tim Cook schlussendlich das Zepter. Bereits seit längerer Zeit übernahm Cook weitesgehend die Aufgaben als Manager von Apple, Steve Jobs sah man zuletzt auf der Keynote des iPad 2. Sichtlich angeschlagen, dennoch mit Sinn für Humor, präsentierte er noch im März das Tablet von Apple -wie immer im lässigen Look, mit Rollkragenpulli und blauen Jeans.

Genügsam zeigte sich der jetzige Vorsitzende des Verwaltungsrates Steve Jobs auch bei finanziellen Angeboten und gab sich sich 1997 mit einer Jahreszahlung von einem US-Dollar zufrieden. Dass manche dem Geldsegen, trotz Reichtum nicht abgeneigt sind, hat sich neulich wieder mal gezeigt.

Apples neuer Manager  Tim Cook bekam laut der US-Börsenaufsichtsbehörde SEC eine Million Belegschaftsaktien, im Wert von 383,6 Millionen US-Dollar angeboten, von denen er 50 Prozent im August 2016 und weitere 50 Prozent im August 2021 verkaufen kann. Tim Cook, einst Chief Operating Officer erhielt 2010 ein Einkommen von etwa 59 Millionen US-Dollar. Steve Jobs, dessen Vermögen auf 8,3 Milliarden US-Dollar geschätzt wird, wurde 1999 als Anerkennung für seine Leistungen ein Flugzeug im Wert von 90 Millionen US-Dollar überreicht.

Werbepause Jetzt das iPhone 5S & iPhone 5C kaufen! Base und simyo bieten das iPhone 5S und iPhone 5C noch nicht an.

Apple-Fan? Dann freuen wir uns auf Dich in unserer Facebook-Community. Bleib mit uns up2date in Sachen iOS-/Cydia-Apps, iOS 6 Jailbreak sowie iPhone 5 und Co.!

Zusätzlich sind wir aktiv auf Twitter und Google+.