Vor einiger Zeit ergaben Hinweise im Internet, dass Apple bereits an der Integration der LTE-Technik in kommenden Mobiltelefonen arbeiten würde. Dabei handelte es sich allerdings um den Einsatz von TD-LTE für chinesische iPhones und nicht um den normalen LTE-Standard, welcher hierzulande am bekanntesten ist. Während LTE zwei Kanäle nutzt setzt TD-LTE lediglich auf einen Kanal. Das Frequenzband ist drüber hinaus weniger kostenintensiv und sollte dennoch mit den gleichen Chips, wie sie auch bei LTE verwendet werden, funktionieren. Die geringen Latenzzeiten bei LTE erlauben die Übertragung von Sprachdiensten (VoIP) und Videotelefonie über das Internetprotokoll sowie den Einsatz zeitkritischer Anwendungen wie zum Beispiel Online-Spielen.

Auch beim US-Netzbetreiber AT&T wurden interne Dokumente gefunden, die auf künftige Integration des LTE-Standards in Smartphones schließen lassen. Demnach soll der Mobilfunkanbieter schon seit Längerem diverse Tests durchführen, um entsprechende Vorbereitungen für den serienmäßigen Gebrauch zu treffen.

Neulich fande das Technik-Blogs BGR weitere Informationen zur zukunftsorientierten Technologie heraus, die voranschreitende Entwicklungen dahingehend belegen. So berichtet das Blog, dass bereits in den Betas von iOS 5 eine Plist-Datei gefunden wurde, die nutzerspezifische Informationen zur Firmware enthält.

Dem folgen weitere Berichte einer Webseite, die über Testläufe mit ersten Prototypen informiert. Mit den vorangegangenen Erkenntnissen kann man davon ausgehen, dass Apple mit den Proben erste Schritte für den Datenstandard neuer Geräte-Innovationen in die Wege leitet.

Dass LTE schon mit dem kommenden iPhone 5 ausgeliefert wird, ist unwahrscheinlich. Um den Standard in der nächsten Smartphone-Generation von Apple einsetzen zu können, bedürfe es entsprechenden Änderungen in der Bauweise des iPhone 5 -laut Aussagen von Manager Tim Cook werde Apple dazu nicht bereit sein. Dennoch könnte schon im Jahre 2012, zum Release des iPhone 6 sowie mit dem Erscheinen des iPad 3 die Long Term Evolution Einzug halten und sich danach allmählich über dem gesamten Markt verteilen.

Werbepause Jetzt das iPhone 5S & iPhone 5C kaufen! Base und simyo bieten das iPhone 5S und iPhone 5C noch nicht an.

Apple-Fan? Dann freuen wir uns auf Dich in unserer Facebook-Community. Bleib mit uns up2date in Sachen iOS-/Cydia-Apps, iOS 6 Jailbreak sowie iPhone 5 und Co.!

Zusätzlich sind wir aktiv auf Twitter und Google+.