Genau am 1. September wird die Internationale Funkausstellung in Berlin nicht nur zahlreiche interessierte Gäste, sondern auch jede Menge an Ausstellern in die deutsche Metropole locken. Auch Samsung hat angekündigt, mit einem eigenen Ausstellungsstand auf der Messe vertreten zu sein. Knapp zwei Wochen davor wird schon kräftig die Werbetrommel gerührt.

Die Werbebotschaften lassen derzeit aber sowohl die Kunden, als auch die Analysten rätseln, um welche Art von Neuigkeiten es gehen könnte. Spekuliert wird, dass ein neues Smartphone angekündigt werden könnte. Genaueres weiß aber noch niemand, denn das Objekt der Begierde hält Samsung derzeit noch vor den Augen der Öffentlichkeit geheim. Oder vielmehr in ein gleißendes Licht getaucht.

httpv://www.youtube.com/watch?v=M_UEn9Wgy3M

Weder das eine, noch das andere Video geben auch nur den Funken eines Anhaltspunktes über die große Überraschung preis, die von Samsung angekündigt wurde. Das schürt natürlich nicht nur die Fantasie, sondern beflügelt auch die Gerüchtebörsen. Diese gehen davon aus, dass sich hinter dem Geheimnis ein neues Smartphone mit LTE-Technik verbirgt.

Das erste Video zeigt einen Mann, der mit dem Gerät telefoniert – ein Anhaltspunkt für ein kommendes Smartphone? Dabei könnte es sichaber , so die Spekulanten, durchaus auch um ein geschicktes Ablenkungsmanöver Samsungs handeln. Ebenso könnte sich hinter dem glitzernden Licht auch ein völlig anderes Gerät verbergen. So zum Beispiel das noch für diesen Herbst erwartete 7 Zoll Tablet von Samsung.

httpv://www.youtube.com/watch?v=GNAcFxK8Kuw

Viele Gerüchtekocher gehen aber eher davon aus, dass es sich bei dem Gerät um ein Smartphone mit Namen Celox handeln könnte, das exklusiv bei der IFA präsentiert werden soll. Dieses Modell ist schon vor einigen Tagen geleakt worden und soll auch für den deutschen Markt bestimmt sein. Beim Celox soll es sich um ein Smartphone mit einem 4,5 Zoll großen Super-AMOLED-Plus-Bildschirm handeln, das über einen 1,5 GHz Qualcomm Dual Core-CPU verfügen soll und einen extra leistungsstarken 1750mAh-Akku besitzt. Dieses Smartphone soll auch schon, so die Angaben, über den superschnellen und brandaktuellen Funkstandard LTE verfügen.

Darüber hinaus soll das Celox auch noch eine 8 MP-Kamera auf der Rückseit, eine Chatter-Kamera auf der Vorderseite erhalten und dem Galaxy S2 optisch sehr ähneln. Die Gerüchte sprechen ebenso darüber, dass das Gerät mit Android 2.3.X Gingerbread (mit TouchWiz-Oberfläche UI 4.0) laufen soll. Es wird WiFi und Bluetooth unterstützen und über einen 16 GB internen Speicher verfügen, der jederzeit mittels microSD-Karten hochgeschraubt werden kann.

Bis zur endgültigen Enthüllung des Geheimnisses rund um das neue Gerät aus dem Hause Samsung werden aber tatsächlich noch einige Tage ins Land ziehen. Wir halten euch auf dem Laufenden.

Auf welches Gerät würdet ihr euch am meisten freuen? Das Celox ist rein von den technischen Daten sehr interessant. Ein Release noch vor dem iPhone 5 könnte Apple mächtig unter Druck setzen.

Wir berichten täglich über alle Neuigkeiten zu Smartphones & Tablets. Immer up2date bleibst du ganz einfach:

Klicke den "Gefällt mir"-Button unserer Facebook-Fanseite, cycle unsere Google+ Page oder folge uns einfach auf Twitter