HTC liefert derzeit, sowohl für das Sensation (Smartphone) als auch für das Flyer (Tablet), Android 2.3.4 aus. Die Software-Aktualisierung erfolgt “over the Air” und hat die Größe von 41 Megabyte -daher ist die Installation mittels Wlan empfehlenswert. Durch das Update werden einige Sicherheitslücken geschlossen sowie Videotelefonie über Google Talk ermöglicht. Des Weiteren soll das HTC Flyer sogar von geringerem Stromverbrauch und besserer Stabilität profitieren.

HTC hat darüber hinaus noch ein weiteres Feature mitgebracht. So lassen sich nun direkt am Smartphone oder Tablet Screenshots erstellen. Dazu muss der Ein-Aus-Schalter zusammen mit der Home-Taste gedrückt werden. Dann speichert das Handy die auf dem Display aktuell gezeigten Inhalte als Bildschirmkopie auf dem Gerät.

Wann jeder User mit dem Gingerbread-Update Android 2.3.4 beliefert wird, bleibt abzuwarten. Je nach Modell und Netzbetreiber könnten die Auslieferungszeiten variieren.

Wir berichten täglich über alle Neuigkeiten zu Smartphones & Tablets. Immer up2date bleibst du ganz einfach:

Klicke den "Gefällt mir"-Button unserer Facebook-Fanseite, cycle unsere Google+ Page oder folge uns einfach auf Twitter