Die Sache mit der Patenrechtsverletzung zwischen Apple und Samsung geht am 25. August in die nächste Runde. Wie das Landgericht Düsseldorf mitteilte, soll dann über den Widerspruch von Samsung gegen die Einstweilige Verfügung verhandelt werden.

Am 09. August musste aufgrund eines Gerichtsbeschlusses, Samsung den Verkauf des Galaxy Tab einstellen. Schon seit Langem wehrte sich Apple wegen Patenrechtsverletzungen und erhob Vorwürfe die besagen, das Samsung eine Vielzahl von Ideen, bezugnehmend auf das iPad 2 auf sein Galaxy Tab übertrug. Auch bei den Smartphones, dem Galaxy S und dem iPhone kann man im direkten Vergleich nur wenige Unterschiede feststellen.

Der südkoreanische Hersteller Samsung, der für Apple auch schon als Zulieferer arbeitete, ist nicht der einzigste Geräteproduzent, der die volle Breitseite deutschen Rechtes spürte. Auch die Hersteller Motorola und JayTech gerieten bei Apple ins Visier. Deren Produkte, die Tablets Motorola Xoom und JayTech Tablet-PC sollen ebenfalls dem iPad in der Bauweise sehr nahe kommen.

Sollte Samsung gegen die Auflagen der Gerichtes verstoßen, drohen eine saftige Geldstrafe oder bis zu zwei Jahren Haft.

Werbepause Jetzt das iPhone 5S & iPhone 5C kaufen! Base und simyo bieten das iPhone 5S und iPhone 5C noch nicht an.

Wir berichten täglich über alle Neuigkeiten zu Smartphones & Tablets. Immer up2date bleibst du ganz einfach:

Klicke den "Gefällt mir"-Button unserer Facebook-Fanseite, cycle unsere Google+ Page oder folge uns einfach auf Twitter