Apple hält auch diesmal wieder an seinen Gewohnheiten fest und veröffentlichte nach Ablauf von genau 17 Tagen eine weitere Beta seiner Firmware. iOS 5 beta 5 steht ab sofort für iPhone 4, iPhone 3GS, iPod Touch 4G, iPod Touch 3G, iPad2 UMTS, iPad2 WiFi sowie für das iPad der ersten Generation zum Download bereit. Solltet Ihr bereits die vierte Beta von iOS 5 auf dem iDevice installiert haben, habt Ihr die Möglichkeit iOS 5 b5 OTA, also ohne PC-Verbindung aufzuspielen. Dem Anschein nach richtete Apple diesmal sein Augenmerk auf die Behebung von Bugs -neue Funktionen sind uns jedenfalls nicht bekannt.

Gleichzeitig aktualisierte Apple gleich noch iTunes, das auf Version 10.5 Beta5 aufgefrischt wurde. Auch den  Apple TV ließ das US-Unternehmen nicht außen vor und veröffentlichte Betriebssystemversion iOS5 b4.

Die entsprechenden Links zum Download von iTunes findet Ihr unten aufgeführt:

Wann genau schlussendlich der Release der finalen Firmware stattfindet, können auch die Hacker nur erahnen. Dennoch werden es sich die Teams wieder zur Aufgabe machen, die vorhandenen Tools entsprechend anzupassen. Mit diesen Vorarbeiten wird sicherlich auch der Release eines Jailbreaks nach iOS 5 final nicht lange auf sich warten lassen. Geht man nach der Meinung von iH8snow, könnte die kommende Betriebsstemversion bereits zwischen September und Oktober erscheinen – denn um diesen Zeitpunkt ist momentan auch die Fertigstellung des iPhone 5 anberaumt.

Release iOS 5

Werbepause Jetzt das iPhone 5S & iPhone 5C kaufen! Base und simyo bieten das iPhone 5S und iPhone 5C noch nicht an.

Apple-Fan? Dann freuen wir uns auf Dich in unserer Facebook-Community. Bleib mit uns up2date in Sachen iOS-/Cydia-Apps, iOS 6 Jailbreak sowie iPhone 5 und Co.!

Zusätzlich sind wir aktiv auf Twitter und Google+.