Was du dafür brauchst:

  • Windows-PC oder Mac
  • iPhone 4 mit iOS 4.3.5 (oder niedriger)
  • redsn0w 0.9.8 b4
Downloadlinks

redsn0w 0.9.8 b4 für Mac(Größe: 14,02 MB)

redsn0w 0.9.8 b4 für Windows(Größe: 13,34 MB)

iOS 4.3.4 (Version für iPhone 4)(Größe: 666,66 MB)

[ad#Anleitungen]

Warnungen & Hinweise – bitte VOR der Installation lesen:

Verwendet für die Installation immer einen USB-Port eures Mainboards, keinen externen USB-Hub oder Front-Panel USB, um Probleme zu vermeiden.

Falls du iOS 4.3.5 installieren möchstest, so musst du natürlich in unserer Anleitung immer die iOS 4.3.5-Dateien verwenden anstatt der iOS 4.3.4.

Mit iOS 4.3.4 und 4.3.5 stehen dir übrigens auch keine neuen Features zur Verfügung! Diese Releases dienten Apple ausschließlich zur Schließung von Sicherheitslücken (die auch von einigen Jailbreaks genutzt worden).

Die Entwickler erklärten kürzlich, dass diese Lösung auch unter iOS 4.3.5 funktionieren würde. Eine weitere Variante eines tethered Jailbreaks -einem Hack, der nach jedem Neustart des Gerätes wieder neu eingespielt werden muss, bietet das Pwnage Tool.

Diese Methode, die von Unlockern bevorzugt werden sollte, ist ausschließlich auf dem iPhone 4 anwendbar und mit dem Mac-PC kompatibel. -damit müsste die Frage eines unserer Leser beantwortet sein ;)

Das Ausführen jeglicher Tools geschieht auf eigene Gefahr. Wir geben keinerlei Garantie auf Richtigkeit oder Vollständigkeit unserer Anleitung, geben jedoch selbstverständlich unser Bestes, diese so verständlich wie möglich zu gestalten. Bei Problemen oder Fragen kann sich jederzeit gern im Kommentarbereich dazu gemeldet werden. Wir helfen gern, insofern es uns möglich ist :) !

Wir haben im Internet eine Videoanleitung gefunden, die Euch beim Jailbreak mit Redsnow 0.9.8 b4 weiterhelfen könnte. Zwar in englisch erklärt, werden aber die einzelnen Anwendungen anhand von Bildmaterial ganz gut veranschaulicht:

httpv://www.youtube.com/watch?v=yrWcPt84fdo

…und in Worten – Let´s fetz

Schritt 1

Redsn0w 0.9.8 b4 herunterladen und entpacken. iOS 4.3.4 Firmware-Datei herunterladen.

Schritt 2

iPhone an den PC anschliessen.

Schritt 3

iTunes starten, um alle wichtigen Daten zu sichern und ein Backup des iPhones anzulegen.

Schritt 4

iPhone auf iOS 4.3.4 bzw iOS 4.3.5 (empfohlen) updaten (falls noch nicht geschehen).

Schritt 5

iTunes schließen.

Schritt 6

Redsn0w 0.9.8 b4 (als Administrator) starten (Achtung: Unter Win7 oder Vista muss redsn0w WinXP Kompatibilitätsmodus gestartet werden – Rechtsklick -> Eigenschaften -> Kompatibilität -> Haken bei “Programm im Kompatibilitätsmodus ausführen für: Windows XP (Service Pack 3) ).

Schritt 7

Auf „Browse“ klicken und den Pfad der heruntergeladenen iOS 4.3.4 Datei angeben, anschließend auf Next klicken.

Schritt 8

Nach einer kurzen Lade- bzw Erstellungszeit der Firmware im nächsten Schritt “Install Cydia” auswählen und auf “Next” klicken.

Schritt 9

iPhone ausschalten.

Schritt 10

Das iPhone den DFU Modus versetzen.

Nachfolgendes Video zeigt dir, wie du dein iPhone in den DFU Modus versetzen kannst:

httpv://www.youtube.com/watch?v=gl5mXtmBusE

Oder in Worten:

Halte kurz den Power-Button des iPhones (ca. 2 Sekunden). Nun drücke gleichzeitig, zusätzlich den Home-Button. Nach ein paar Sekunden (ca. nach 10 Sekunden) lässt du den Power-Button los, hälst den Home-Button jedoch weiterhin bis die Installation beginnt (nach ca. 15 Sekunden).

Schritt 11

Einen kurzen Moment warten.

Redsn0w beginnt mit dem Übertragen der nötigen Dateien.

Schritt 12

Nach Beendigung der Übertragung auf “Finish” klicken. Der Jailbreak wird abgeschlossen. Das iPhone startet anschließend neu.

Schritt 13

Nach der Installation der Custom Firmware funktioniert weder der Safari-Browser noch der Cydia-Store. Um dies zu fixen, müssen die Schritte 6 und 7 nochmals ausgeführt werden (redsn0w erneut gestartet werden).

Schritt 14

Wähle “Just boot tethered now” und führe Schritt 9 -11 erneut aus.

Viel Spaß mit dem Jailbreak!

Bitte bedenkt, dass der Jailbreak bei jedem Neustart wiederholt werden muss (Schritt 13 + 14).

Falls du Fehler in unserer Schritt-für-Schritt Anleitung gefunden haben solltest, berichte uns bitte davon, um anderen Nutzern diese zu ersparen. Wir danken dir!

Wir berichten täglich über alle Neuigkeiten zu Smartphones & Tablets. Immer up2date bleibst du ganz einfach:

Klicke den "Gefällt mir"-Button unserer Facebook-Fanseite, cycle unsere Google+ Page oder folge uns einfach auf Twitter