Mango, die nächste Version von Windows Phone ist jetzt an die Entwickler ausgeliefert worden. Microsoft, die das mobile Betriebssystem Windows Phone in der derzeitigen Version 7 auf den Smartphones unterschiedlichster Hersteller installiert haben, will mit Mango eine ganze Reihe von Verbesserungen an dem Betriebssystem vornehmen.

Erklärtes Ziel von Microsoft ist es dabei, möglichst nahe an die starken Konkurrenten wie Apple mit iOS oder Google mit seinem erfolgreichen Android heranzukommen, um konkurrenzfähig zu bleiben. Bisher unterstellten die Experten und Analysten dem mobilen Betriebssystem Windows Phone 7 zu wenig Neuerungen im Vergleich zu den alternativen Systemen.

Das soll sich jetzt gründlich ändern. Schon ab dem kommenden Herbst will Microsoft das frisch und gänzlich überarbeitete Mango auf die neuen Geräte aufspielen lassen und die älteren Geräte auf dem Markt mit dem entsprechenden Update versorgen. Ob dieser selbstgesteckte Zeitplan von Microsoft hält, wird sich allerdings erst weisen. Das aktuellste Betriebssystem von Microsoft ist jetzt jedenfalls an die ersten Entwickler ausgeliefert worden, die das System auf Herz und Nieren prüfen sollen und auch schon die ersten Anpassungen für Apps und Anwendungsprogramme vornehmen sollen.

Wie jetzt schon bekannt gegeben wurde, soll Mango vor allem Verbesserungen beim Multitasking bringen. Microsoft verspricht den Nutzern von Windows Phone Mango damit, dass beispielsweise durch längeres Drücken der “Retour”-Taste zwischen den geöffneten Programmen hin und her gesprungen werden kann.

Eine weitere Neuerung die das Betriebssystem Mango mit sich bringen soll ist die reibungslosere Einbindung von sozialen Netzwerken, wie etwa Twitter, Facebook oder nun auch das neue Googel+. Hier will Microsoft den Usern mit einem SMS-Hub die Entscheidung erleichtern, zwischen dem Schreiben von Textnachrichtten und dem Chatten mit Facebook-Freunden zu wählen – und das alleine durch das Aufrufen einer Funktion.

Darüber hinaus gibt es aber auch noch eine ganze Reihe von weiteren Neuerungen, die mit der Überarbeitung des Windows Phone-Betriebssystems einhergehen sollen. Genaueres darüber wird wahrscheinlich in den nächsten Wochen in Erfahrung zu bringen sein. Bis jetzt steht jedenfalls noch kein konkreter Termin fest, ab welchem es das Update von Microsoft geben wird. Aber im Herbst soll es soweit sein.

Wir berichten täglich über alle Neuigkeiten zu Smartphones & Tablets. Immer up2date bleibst du ganz einfach:

Klicke den "Gefällt mir"-Button unserer Facebook-Fanseite, cycle unsere Google+ Page oder folge uns einfach auf Twitter