Die Hinweise verdichten sich, dass die neueste Milestone-Generation, das Milestone 3, nicht in Europa erscheinen wird. Erst vor ein paar Tagen wurde berichtet, dass das Milestone 3 nicht in UK erscheinen wird. Nun wurde es in China vorgestellt, wo es auch in Kürze seinen Verkaufsstart erhalten wird. Leider wurde sich nicht zu einem Erscheinungstermin in Europa geäußert. Selbst für die USA wurde bisher noch kein Datum genannt.

Der Slider aus dem Hause Motorola kam in Deutschland eigentlich recht gut an. Es schlägt natürlich nicht die Verkaufsrekorde eines iPhones oder Galaxy, hat aber durchaus seine Anhänger. Demnach kann man den Schritt von Motorola nicht wirklich verstehen. Wiederum werden sie in China einen großen Wachstumsmarkt sehen, auf den sie sich eventuell vorerst beschränken werden. Höchstwahrscheinlich wird das Milestone der dritten Generation jedoch auch in den USA verkauft werden. Dort ist das Gerät unter dem Namen “Droid” bekannt und sorgte für ordentliches Aufsehen.

In den USA führte das Milestone sozusagen die Android-Firmware auf den Markt ein. Mit diesem Handy erreichte das Google-Betriebssystem erstmals die Massen.

In Deutschland würde das Milestone sogar ziemlich konkurrenzlos dastehen. Es besitzt einen 4 Zoll großen HD-Display und einen Dual-Core Prozessor. Einen Slider mit seiner fünfreihigen Tastatur und einer modernen Technik sucht man derzeit eher vergebens. Daher wäre es nicht verwunderlich, wenn Motorola das Milestone 3 doch noch – eventuell mit ein paar Wochen Verspätung – in Deutschland released.

Wir berichten täglich über alle Neuigkeiten zu Smartphones & Tablets. Immer up2date bleibst du ganz einfach:

Klicke den "Gefällt mir"-Button unserer Facebook-Fanseite, cycle unsere Google+ Page oder folge uns einfach auf Twitter